07.12.2018, 16:55
Zwei Verletzte nach Unfall bei Wohlerst

WOHLERST. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 57 zwischen Wohlerst und Kakerbeck haben zwei junge Männer schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Beginn der Rettungsarbeiten. Foto Klensang

Der Hyundai Getz war gegen 14 Uhr nach einer leichten Linkskurve auf regennasser Fahrbahn nach rechts in den Seitenraum geraten, hatte Leitpfosten und Schilder überfahren und war mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt. Der 29-jährige Fahrer aus Harsefeld erlitt leichte Verletzungen, sein 17-jähriger Beifahrer aus Ahlerstedt war in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Kakerbeck, Wohlerst, Ahlerstedt, Bargstedt und Ahrensmoor sowie die Notfallsanitäter der Bargstedter Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes und ein Notarzt vom Buxtehuder Elbe Klinikum waren im Einsatz.

Beginn der Rettungsarbeiten. Foto Klensang

Sie kümmerten sich um den leicht verletzten Fahrer. Der Beifahrer war schwer verletzt, aber ansprechbar. Mit schwerem Gerät entfernten sie die Beifahrertür und Teile der Karosserie. Über den Kofferraum befreiten die Retter den Beifahrer. Die beiden Männer kamen zur weiteren Behandlung in Rettungswagen ins Krankenhaus. Am schwarzen Hyundai-Kleinwagen entstand ein Totalschaden.

Der Unfallhergang ist unklar. Die Beamten der Harsefelder Polizeistation haben die Spuren dokumentiert und die Ermittlungen aufgenommen. Sie bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 0 41 64/ 90 95 90 in der Polizeistation zu melden.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.02.2019, HARSEFELD
    Auto brennt in Feldmark vollständig aus
    Mehr
  • 24.02.2019, FRANKENMOOR
    Schornsteinbrand: Abendlicher Großeinsatz in Bargstedt-Frankenmoor
    Mehr
  • 24.02.2019, WIEPENKATHEN
    120 Einsatzkräfte suchen Vermissten in Schwingewiesen
    Mehr
  • 23.02.2019, HAMBURG
    Biker bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 23.02.2019, HAMBURG
    Warnung vor gefälschtem Schreiben
    Mehr
  • 23.02.2019, Buxtehude
    Tatgeschehen wirft Fragen auf: Buxtehuder von mehreren Männern verprügelt
    Mehr
  • 23.02.2019, Stade
    Räuber scheitert bei Tankstellenüberfall in Stade
    Mehr
  • 22.02.2019, Harsfeld
    Feueralarm: Harsefelder Oberschule evakuiert
    Mehr
  • 22.02.2019, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: Einbrecher kommen über die Terrasse
    Mehr
  • 22.02.2019, LANDKREIS
    Polizei kontrolliert landwirtschaftliche Fahrzeuge - viele wegen Mängeln stillgelegt
    Mehr