Samstag, 17.04.2021, 08:00 Uhr

Mehrere Jugendliche randalieren im Park

Symbolbild. Foto: dpa

Hamburg. Im Teetzpark in Hamburg-Ohlsdorf ist am Freitagabend eine Party von 40 bis 50 Jugendlichen ausgeartet. Die Feiernden randalierten auf einem Spielplatz, zerschlugen Flaschen und bewarfen einen Passanten mit dem Leergut.

Das teilte die Polizei mit. Um die unübersichtliche Lage von der Luft aus aufzuklären, kam ein Hubschrauber zum Einsatz. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte löste sich die Party schnell auf. Die Polizei nahm die Personalien einiger Jugendlicher auf und erteilte ihnen Platzverweise.

Podcasts
Aboservice

Sie haben Fragen zu Ihrem Abonnement oder unseren Angeboten?

Wir sind gerne für Sie da.

Tel. 04141-936-444
(Mo.-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr, Sa. 8.00 - 10.00 Uhr)

abo(at)tageblatt.de

Hallo wie geht's?
Weitere Themen aus der Region