Mittwoch, 27.01.2021

Radfahrer nach Kollision mit Trecker schwer verletzt

Symbolfoto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall an der Landesstraße 130 in Scheeßel ist am Dienstagnachmittag ein 87-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden.

Ein 20-jähriger Treckerfahrer hatte gegen 15.30 Uhr mit seinem landwirtschaftlichen Zug aus einem Wirtschaftsweg nach rechts auf die Landesstraße einbiegen wollen. Dabei übersah er vermutlich den auf dem Radweg aus Richtung Scheeßel kommenden Radler. Bei der Kollision zog sich der Senior schwere Verletzungen zu. Er kam im Rettungswagen in ein Krankenhaus.


Podcasts
Aboservice

Sie haben Fragen zu Ihrem Abonnement oder unseren Angeboten?

Wir sind gerne für Sie da.

Tel. 04141-936-444
(Mo.-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr, Sa. 8.00 - 10.00 Uhr)

abo(at)tageblatt.de

Hallo wie geht's?
Weitere Themen aus der Region