18.11.2020
Als Kirchenfürsten in Buxtehude wohnten

In der Abtstraße erinnert heute noch das Abthaus an die Zeit, als die Äbte des Benediktiner-Klosters Harsefeld, die dem Papst direkt unterstellt waren, hier residierten – und das seit 1399 nicht nur in Kriegszeiten.

So können Sie weiterlesen: