09.05.2019
Grüne wehren sich gegen Vorwürfe

Der Streit um das Grundstück an der Hansestraße geht weiter. Der Grünen-Fraktionsvorsitzender Michael Lemke greift die Stadtverwaltung an. „Das ist unterste Schublade“ kontert Fachbereichsleiterin Annette Mojik-Schneede.

So können Sie weiterlesen: