06.08.2020, 06:00
Nach Fitnessloft-Aus in Buxtehude: Vermieter plant Neustart

BUXTEHUDE. Das spektakuläre Ende von Fitnessloft in Buxtehude beschäftigt die Menschen und die sozialen Netzwerke nach wie vor. „Es wird hier am Standort so schnell wie möglich wieder ein multifunktionales, familiär geprägtes Fitnessangebot geben“, sagt Vermieter Thorsten Kern, der früher selbst 20 Jahre unter dem Banner Fitsport Fitness dort anbot.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 30.09.2020, NOTTENSDORF
    Baggersee in Nottensdorf: Natur auch unter Wasser schützen
    Mehr
  • 30.09.2020, BUXTEHUDE
    Halle Nord: Das sind die Sorgen der Anwohner in Buxtehude
    Mehr
  • 30.09.2020, STADE
    Stade ist kein „sicherer Hafen“
    Mehr
  • 28.09.2020, PEINE/LANDKREIS
    Die schwierige Suche nach einem Atommüll-Endlager
    Mehr
  • 28.09.2020, HARSEFELD
    Wasserrohrbruch mitten in Harsefeld
    Mehr
  • 27.09.2020, BUXTEHUDE
    Besuchshunde stehen in den Startlöchern
    Mehr
  • 27.09.2020, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorfs Hallenbad ist gerettet
    Mehr
  • 27.09.2020, OLDENDORF
    Platz für 90 neue Baugrundstücke
    Mehr
  • 26.09.2020, Stade
    Bundestagswahl: Grundmann erneut zum CDU-Kandidaten gekürt
    Mehr
  • 26.09.2020, STADE
    Bützfleth: Zwischen Industrielärm und Wohnen
    Mehr