26.11.2020
Neuer Kreisel an Harburger Straße wird teurer als geplant

Einer der problematischsten Verkehrsknotenpunkte in Buxtehude ist die T-Kreuzung von Harburger Straße und Ostmoorweg. Dort soll es bald rund gehen: Im Kreisverkehr, der ab 2021 gebaut wird - für deutlich mehr Geld, als erwartet.

So können Sie weiterlesen: