11.10.2017
Schlüssel entwendet und Handy von der Ex „geborgt“

„Fangen wir mal bei 2006 an“, sagte der Vorsitzende und zählte auf: Beleidigung, Körperverletzung, Handel mit Betäubungsmitteln, Unterschlagung, Sachbeschädigung und Diebstahl. Wegen Diebstahls musste sich der Drochterser jetzt vor dem Amtsgericht Buxtehude verantworten.

So können Sie weiterlesen: