20.05.2020
Unterhaltungsverband Altes Land und SPD-Ratsherr wollen Schöpfwerk Neuland erneuern

Horst Subei, Vorsteher des Wasser- und Bodenverbands Buxtehude-Rübke und SPD-Ratsmitglied, fordert, das Schöpfwerk Neuland zu erneuern. Er befürchtet, dass die Entwässerung Buxtehudes sonst nicht sicher ist. Unterstützung bekommt er vom Unterhaltungsverband Altes Land.

So können Sie weiterlesen: