07.01.2019
Vom Kampf um die Vormacht an der Elbe

Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) war weitaus mehr als ein blutiger Religionskrieg: Der „teutsche“ Krieg war Kampf um die politische Vormachtstellung in Europa – und auch im Elbe-Weser-Raum.

So können Sie weiterlesen: