19.06.2020
25-jähriger Flüchtling stirbt bei Feuer in Asyl-Unterkunft

Ein Flüchtling aus dem Sudan hat in der Nacht bei einem Feuer in der Asyl-Unterkunft im Ex-Hotel „Fredenbeck“ an der Dinghorner Straße sein Leben verloren. Tragisch: Der 25-Jährige war erst am Dienstagmorgen beim Wohncontainer-Brand in Deinste obdachlos geworden.

So können Sie weiterlesen: