Viel Buddelei auf der Flughafenpiste
Eines hat der Hamburger Flughafen mit der A 7 gemeinsam: Beides sind Mega-Baustellen „unter dem rollenden Rad“. Wie auf der Autobahn laufen auch am Airport Fuhlsbüttel großangelegte Bauarbeiten, ohne dass der Betrieb stillstehen darf.
Mehr
Kaputte Projektoren beenden Greenpeace-Protest
Greenpeace-Aktivisten wollten am Mittwochmorgen am Kohlekraftwerk Hamburg-Moorburg mit Lichtprojektionen für mehr Klimaschutz demonstrieren. Doch dabei gab es technische Probleme: Die Projektoren seien ausgefallen, sagte ein Sprecher.
Mehr
Boogie-Woogie-Pianist Gottfried Böttger gestorben
Genau 40 Jahre lang begleitete er als Pianist die TV-Talkshow „3nach9“: Jetzt ist Gottfried Böttger am Montag in Hamburg im Alter von 67 Jahren an einer Krebserkrankung gestorben, bestätigte Radio Bremen am Dienstag entsprechende Medienberichte.
Mehr
Mit dem Fahrrad die Alster erkunden
Statt nur mit Kanu oder Tretboot lassen sich in Hamburg die Alster und ihre Kanäle jetzt auch mit dem Fahrrad befahren. Eine Hamburgerin hat die Fahrräder mit Kufen nach Hamburg gebracht und bietet die Alsterradler stundenweise zum Leihen an.
Mehr
Engere Zusammenarbeit mit Hamburgs Umland
Hamburgs CDU verlangt eine engere Zusammenarbeit mit dem Umland, um Hamburgs Wachstumskrise zu bewältigen. „Hamburg muss die Kooperation mit den Nachbarn deutlich verstärken“, sagte CDU-Landeschef Roland Heintze am Dienstag. Das gelte nicht zuletzt in der Hafenpolitik, diesbezüglich solle die (...)
Mehr
Indische Einblicke in Hamburg
Indische Einblicke in Hamburg: Landestypische Kunst, Kultur und Wirtschaft bietet die diesjährige India Week ab 6. November für sieben Tage in der Hansestadt. Mehr als 76 Veranstaltungen, etwa Konzerte, Theater, Filme und Ausstellungen, sind geplant, hieß es am Dienstag bei der Vorstellung des (...)
Mehr
Philharmonie auf Postkarten verewigt
Die Elbphilharmonie ist nicht nur neues Wahrzeichen Hamburgs, sondern genießt auch international Ansehen. 250 000 Menschen haben hier in den ersten 100 Tagen Konzerte erlebt; 1,5 Millionen besuchten die Aussichtsplattform Plaza. Und die Begeisterung reißt nicht ab.
Mehr
Bürger sollen über Wachstum selbst entscheiden
Hamburg eine Zwei-Millionen-Stadt? Am Ende werden die Bürger wohl selbst entscheiden, ob es so weit kommt. Der Naturschutzbund (Nabu) will Ende November eine Volksinitiative starten, um die weitere Vernichtung von Grün- und Erholungsflächen für Wohnungen und Gewerbegebiete zu stoppen. Der (...)
Mehr
Camps der Obdachlosen geräumt
Das Bezirksamt Mitte hat ein Obdachlosen-Camp in einer Grünanlage an der Kennedy-Brücke räumen lassen. „In Grünanlagen ist das Zelten grundsätzlich verboten“, sagte Bezirksamtsleiter Falko Droßmann (SPD) zu der Aktion vom Montag. Nach Angaben der Bezirksamts-Sprecherin hat es auch Beschwerden (...)
Mehr
G20-Krawalle: Prozessbeginn verzögert sich
Für die linke Szene in Europa ist Fabio V. mehr als einer von vielen Gefangenen nach den G20-Krawallen Anfang Juli in Hamburg. Der 18-jährige Italiener gilt seinen Unterstützern als Symbol für einen überharten Umgang des Staates mit Kritikern des Politgipfels.
Mehr
Johannes Oerding gibt ein Gratis-Konzert
130 Leute tummelten sich Montagmittag bei bestem Oktoberwetter bei Michelle Records in der Hamburger Innenstadt und lauschten dem Hamburger Popsänger und Songwriter Johannes Oerding.
Mehr
G20-Sonderausschuss will bis zum Sommer fertig sein
Trotz der Querelen um geschwärzte Akten will der Vorsitzende des G20-Sonderausschusses, Milan Pein (SPD), mit der parlamentarischen Aufarbeitung der Krawalle bis kommenden Sommer fertig sein.
Mehr
Autos so laut wie ein startender Düsenjet
20 Fahrzeuge sichergestellt, sechs unter Drogen oder Alkoholeinfluss stehende Fahrer erwischt und zahlreiche Anzeigen – das ist das bisherige Resultat der Kontrollgruppe „Autoposer“ der Polizei Hamburg.
Mehr
Hanseboot zum letzten Mal miterleben
Vom 28. Oktober bis 5. November heißt es zum letzten Mal: Auf zur Hanseboot. Dann präsentieren rund 520 Aussteller auf dem B-Gelände der Hamburg Messe die ganze Welt des Wassersports.
Mehr
Campusfest im neuen Lohmühlenpark
Livemusik, Foodtrucks und Einblicke in die verschiedenen Bildungs- und Forschungsangebote – die Fakultät Wirtschaft und Soziales der HAW Hamburg feiert am Mittwoch, 18. Oktober, von 11 bis 16 Uhr ihr zehnjähriges Bestehen.
Mehr
Livestream aus dem Konzerthaus
The National, eine der großen Indierock-Bands unserer Zeit, beehrt am Sonnabend, 21. Oktober, den Großen Saal der Elbphilharmonie mit ihrem Besuch. Die Nachfrage nach Tickets war enorm.
Mehr
Umbau steht vor der Vollendung
Am 26. Oktober präsentiert das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) die Neueröffnung seiner Sammlung Fotografie und neue Medien.
Mehr
Immer mehr Tage mit Hitze über 30 Grad
So einfach ist die Sache mit dem Klimawandel nun auch wieder nicht. Sturmtief „Xavier“ fegte vor kurzem brachial durch Norddeutschland, verursachte in Hamburg immense Schäden. Rache der Natur für unseren Treibhauseffekt?
Mehr
Tourismustag lotet digitale Wege aus
400 Vertreter der Hamburger Tourismusbranche haben am Montag digitale Wege zur Ansprache ihrer Gäste ausgelotet. Beim 18. Tourismustag beschäftigten sie sich am Montag mit verschiedenen Formen des Marketings. „Die Gäste wirklich zu kennen und individuell ansprechen zu können, ist eine große (...)
Mehr
Abschied mit großem Feuerwerk
Am Dienstagabend, 17. Oktober, heißt es um 20 Uhr für die „AIDAcara“ Leinen los zur ersten Weltreise. Sie führt das Schiff in 116 Tagen zu 41 Häfen in 23 Ländern auf fünf Kontinenten. Highlights der Reise sind der Besuch der Osterinseln, Neuseeland und Australien, der Zuckerhut in Rio de Janeiro (...)
Mehr
Flyer für Geflüchtete in acht Sprachen
Lehrende, Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) haben jetzt gemeinsam im Refugium-Programm einige Materialien zur Gesundheitsförderung von Geflüchteten entwickelt.
Mehr
Eine letzte Reise nach Helgoland
Noch einmal in die Deutsche Bucht - und dann ist Schluss: Der Katamaran «Halunder Jet» hat am Sonntag nach rund 15 Jahren und knapp 3000 Fahrten zum letzten Mal von Hamburg aus Helgoland angesteuert.
Mehr
Als der Mob in Hamburg tobte
Trump hatte sein Kommen angekündigt, Putin ebenso, auch Erdogan folgte der Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum G20-Gipfel. Alle Augen waren also Anfang Juli auf Hamburg gerichtet.    
Mehr
Letzte Fahrt nach Helgoland
Noch ein Mal in die Deutsche Bucht, und dann ist Schluss: Der Katamaran „Halunder Jet“ hat am Sonntag nach 15 Jahren und knapp 3000 Fahrten zum letzten Mal von Hamburg aus Helgoland angesteuert.
Mehr
Messer-Attacke nach kurzem „Blickkontakt“
Nach einer Messerattacke auf einen 23-Jährigen in Hamburg-Ottensen sucht die Polizei Zeugen.
Mehr
Polizei verhaftet Rapper Gzuz
Der Rapper Gzuz von der Hamburger Band 187 Strassenbande ist in St. Pauli festgenommen worden. Eine Sprecherin der Polizei bestätigte am Sonnabend einen entsprechenden Bericht einer Hamburger Tageszeitung.
Mehr
Relativ wenige ausländische Ärzte in Hamburg
In Hamburg arbeiten deutlich weniger ausländische Mediziner als im Bundesdurchschnitt.
Mehr
Aktion wirbt für Kauf von CDs und LPs
120 Geschäfte in mehr als 70 Städten nehmen an der Plattenladenwoche teil. Offiziell eröffnet wird die Woche am Montag vom neuen Botschafter des Events, Johannes Oerding.
Mehr
Fußgänger auf St. Pauli von Auto erfasst
Ein 25 Jahre alter Fußgänger ist auf der Hamburger Reeperbahn von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Mehr
Betrunkener verursacht Autounfall
Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntag in Hamburg-Rotherbaum einen Unfall verursacht und dabei zwei Menschen verletzt.
Mehr
Ansturm zu Ferienbeginn am Flughafen
Großer Andrang am Hamburger Flughafen zu Beginn der Herbstferien: Tausende sonnenhungrige Urlauber haben sich am Wochenende am Flughafen auf den Weg gen Süden gemacht.
Mehr