07.12.2017
Er verfeinert Gin mit Tonkabohne

Viele Brennereien aus Deutschland haben das Geschäft mit Gin für sich entdeckt. Mittlerweile gibt es wohl kaum eine Zutat, mit dem der Wachholderschnaps nicht destilliert wird. Der Daniel Soumikh verfeinert seinen Gin mit der berühmt-berüchtigten Tonkabohne.

So können Sie weiterlesen: