12.02.2020
Schwere Sturmflut: Hamburger Fischmarkt steht wieder unter Wasser

Eine schwere Sturmflut hat am Mittwoch Hamburg erreicht. Die Pegelstände in der Hansestadt lagen mehr als zwei Meter höher als das mittlere Hochwasser, sagte eine Sprecherin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie am Morgen.

So können Sie weiterlesen: