11.01.2019
Verbände verzichten auf Klagen gegen A 26

Die Umwelt- und Naturschutzverbände werden nicht gegen den letzten Teilabschnitt der A 26 auf Hamburger Gebiet klagen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Donnerstagabend in Hamburg unterzeichnet.

So können Sie weiterlesen: