24.06.2019, 15:59
Betrunken mit dem Auto gegen Pergola

Zwei Alkoholfahrten im Bereich der Gemeinde Neu Wulmstorf: Am Sonntagnachmittag hat nach Angaben der Polizei ein 57-jähriger Mann einen Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße verursacht, als er rückwärts aus einer Parklücke auf die Fahrbahn fuhr. Dort kollidierte der Mann mit einem vorbeifahrenden Pkw. Die 67-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt. Beim Unfallverursacher wurden 2,54 Promille festgestellt. Etwas später wurden die Beamten dann in die Straße Schwarzenberg gerufen. Dort war eine 83-jährige Frau bei dem Versuch, mit ihrem Auto aus einer Parklücke herauszukommen, mehrfach gegen eine Holzpergola gefahren. Die Frau stand unter deutlichem Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,76 Promille.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.07.2019, Hamburg
    Diebstahl und Erpressung: Mann in Heimfeld festgenommen
    Mehr
  • 17.07.2019, Buxtehude
    Räuber scheitert bei Tankstellenüberfall in Buxtehude
    Mehr
  • 17.07.2019, LANDKREIS
    Unbekannten Kupferdieben auf der Spur
    Mehr
  • 17.07.2019, Hollenstedt
    Wohnmobilie in Hollenstedt aufgebrochen
    Mehr
  • 17.07.2019, BUXTEHUDE
    Viel Arbeit für Buxtehudes Feuerwehren
    Mehr
  • 16.07.2019, HAMBURG
    Radfahrer stoßen zusammen
    Mehr
  • 16.07.2019, LANDKREIS/KARLSRUHE
    Mutmaßlicher Terrorist im Landkreis Stade festgenommen
    Mehr
  • 16.07.2019, HAMBURG
    Weitere beschädigte Autos entdeckt
    Mehr
  • 16.07.2019, HARSEFELD
    Wem gehört dieses Fahrrad?
    Mehr
  • 16.07.2019, HARSEFELD
    Traktor geht bei Mäharbeiten im Auetal in Harsefeld in Flammen auf
    Mehr