12.11.2019, 12:34
Neu Wulmstorf: 20-Jähriger kommt von glatter Fahrbahn ab und kollidiert mit PKW

NEU WULMSTORF. Ein 20-jähriger Mann war am Montag gegen 7.10 Uhr mit seinem Opel Corsa auf dem Oheweg in Richtung Mühlenstraße unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und mit einem am Fahrbahnrand abgestellten PKW kollidierte. Die Ursache: Eisglätte.


Durch den Zusammenstoß kippte der Corsa auf die Seite und blieb liegen. Der 20-jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Am Wagen entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Reifen nicht für die winterlichen Verhältnisse geeignet waren. Gegen den Fahrer wurde ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 04.07.2020, HAMBURG
    Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Hamburg
    Mehr
  • 03.07.2020, HAMBURG
    Essen brennt auf dem Herd an
    Mehr
  • 02.07.2020, WIEPENKATHEN
    Umwelteinsatz: Feuerwehr sichert ausgetretenes Hydrauliköl
    Mehr
  • 02.07.2020, LANDKREIS
    Polizei stellt Fahrräder sicher und sucht Eigentümer
    Mehr
  • 02.07.2020, HAMBURG
    Polizei-Großeinsatz am Busbahnhof in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 01.07.2020, WISCHHAFENERSAND
    Traktoren und Pkw brennen auf Bauernhof
    Mehr
  • 01.07.2020, Hamburg
    Zwei Autos brennen auf Parkplatz in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 30.06.2020, HEDENDORF
    Unfallfahrer von Hedendorf hatte BMW gestohlen
    Mehr
  • 30.06.2020, HORNEBURG
    10.000 Euro Schaden: Unbekannter beschädigt Schutzplanke auf A 26 und flüchtet
    Mehr
  • 30.06.2020, STADE
    Brandstiftung? Audi in Stade ausgebrannt
    Mehr