31.07.2020
Vom Flüchtling zum Laden-Inhaber

Vor gut vier Jahren kam Shiar Shikmouse aus dem Bürgerkriegsland Syrien als Flüchtling nach Deutschland. Er lernte die fremde Sprache, verdiente sich Geld mit Minijobs. In ein paar Tagen macht Shikmouse einen eigenen Laden für internationale Delikatessen in Harsefeld auf.

So können Sie weiterlesen: