14.09.2020
Wählergruppe will offene Fragen zur Wasser-Krise klären

Der Druck auf den Trinkwasserverband Stader Land wächst - und das nicht nur wegen der Beschwerden von Bürgern und Politikern aus dem Samtgemeinden Harsefeld und Fredenbeck. Die Wählergruppe Bürgerliche will die Aufklärung der Wasser-Krise mit diesen Maßnahmen vorantreiben.

So können Sie weiterlesen: