11.08.2020, 13:00
Wer vermisst einen Baustellen-Container?

HELMSTE. Eine Fundsache der größeren Art wurde der Polizeistation Fredenbeck kürzlich im Schulweg in Helmste gemeldet. Seit circa Mitte Juli in einem Graben vor einem unbebauten Grundstück ein großer Baustellen-Werkzeugcontainer. Die Polizei sucht nun den Besitzer.


Ob der Stahl-Container, der eine Größe von ca. 8 m³ hat, dort abgeladen oder von einem Fahrzeug gefallen ist, stehe nicht fest, teilte die Polizei in einer Pressemitteillung mit.

Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten, sich mit Eigentumsnachweis bei der Polizeistation Fredenbeck unter der Rufnummer 04149/933510 melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.09.2020, ELSTORF
    Diebe stehlen Werkzeug aus Transporter
    Mehr
  • 24.09.2020, LANDKREIS
    Betrugsmasche: Falsche Polizisten rufen an
    Mehr
  • 23.09.2020, BUXTEHUDE
    Amtsgericht in Buxtehude vorübergehend evakuiert
    Mehr
  • 22.09.2020, BECKDORF
    Feuer in Beckdorfer Wohnhaus
    Mehr
  • 22.09.2020, HAUSBRUCH
    Zwei falsche Polizisten festgenommen
    Mehr
  • 22.09.2020, WINGST
    Radfahrer an der B 73 bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 22.09.2020, HAMBURG
    Fliegerbombe an Autobahn 7 entschärft
    Mehr
  • 22.09.2020, HAMBURG
    Granate in der Binnenalster entdeckt
    Mehr
  • 22.09.2020, HAMBURG
    Streifenwagen kommt nicht – Senior stirbt
    Mehr
  • 22.09.2020, NEU WULMSTORF
    Polizei sucht Eigentümer eines Eherings
    Mehr