Obstbauer Peter Minners regiert in Ladekop
Wenn der Schützenverein Ladekop, Hinterdeich und Umgegend von 1951 sein jährliches Fest feiert, trägt das ganze Dorf Fahnenschmuck. Zum König proklamierten die Schießsportler und ihre Gäste am Sonntagabend den Obstbauern Peter Minners (50) aus Osterladekop.
Mehr
Fest im Grünen in Jork-Borstel
Alle zwei Jahre richtet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nikolai in Jork-Borstel ihr Gemeindefest im Pfarrgarten aus. Am Sonnabendnachmittag war es wieder soweit und 200 Besucher aus Borstel und den Nachbarorten kamen auf das malerische Areal.
Mehr
Harleys funkeln in Jork in der Sonne
Das Chrom blitzt, die Motoren knattern mit sattem Sound: Motorrad-Fans kamen am Sonnabend auf dem Altländer Markt in Jork voll auf ihre Kosten. Beim Harley-Casting des Vereins „Lust auf Kultur“ kamen Hunderte Biker ins Alte Land.
Mehr
Apfellauf: Junge Läufer flitzen in Jork durch den Obsthof
Die Altländer Blütenkönigin Raika Christin Stresska gab am Sonntagvormittag das Startsignal: 28 Staffeln mit je drei Mädchen und Jungen gingen beim Kinderlauf im Rahmen des zweiten Apfellaufes auf dem Obsthof Lefers in Osterjork auf die Strecke.
Mehr
Die Spuren der Holler im Alten Land besuchen
Im Rahmen der Aktion Stadtradeln lädt die Archivarin der Gemeinde Jork, Susanne Höft-Schorpp, für Donnerstag, 23. August, zu einer Radtour „Auf den Spuren der Hollerkolonisation“ im Alten Land.
Mehr
Mehr Wohnraum in Jork schaffen
Baugrundstücke sind Mangelware – auch in der Gemeinde Jork. Die Volksbank Stade-Cuxhaven plant ein neues Baugebiet in Osterjork. Im Bauausschuss hat es am Donnerstagabend in der Alten Wache eine weitere Hürde genommen.
Mehr
Die Halbfehrden wird saniert
Seit mehr als zehn Jahren forderten unter anderem die Obstbauern und Fahrradfahrer die Sanierung des maroden Wirtschafts- und Schulwegs zwischen Osterladekop und Buxtehude.
Mehr
Verkehr beschäftigt die Politiker
110 Seiten stark ist der Entwurf des Nahverkehrsplans des Landkreises Stade für den Zeitraum 2018 bis 2023. Die Wünsche der Altländer sind (bislang) nicht erfüllt.
Mehr
Niedersachsen prüft Förderung der Jugendbauhütte
Die Jugendbauhütte hat die prächtige Altländer Prunkpforte am Museum Altes Land restauriert. Silke Strauch, Bundeskoordinatorin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für die Jugendbauhütten, und Museumsdirektor Dieter-Theodor Bohlmann lobten das Engagement.
Mehr
Bücherei will Medienkompetenz stärken
Freude bei der Leiterin der Bücherei, Janina Kolb: Die Gemeindebücherei gehört zu den ersten Bibliotheken, die im Rahmen des Bündnisses „Kultur macht stark“, Kindern und Jugendlichen die kostenlose Workshopreihe „Komm, mach Games. Stärker mit Games“ anbieten können.
Mehr
Ladekoper Schützen feiern
Der Schützenverein Ladekop, Hinterdeich und Umgegend von 1951 feiert an diesem Wochenende sein 67. Schützenfest. Ein Höhepunkt ist wie in jedem Jahr der Festumzug bei einbrechender Dämmerung mit drei Musikzügen am Sonntag, 19. August, 20.30 Uhr, durch das Dorf.
Mehr
Borstel: Musik im Pfarrgarten
Die Kirchengemeinde St Nikolai in Jork-Borstel lädt für den Sonnabend, 18. August, ab 16 Uhr zu Live- und Open-Air-Musik im Pfarrgarten ein.
Mehr
Diskussion über Schulneubau in Jork
Die Grundschule „Am Westerminnerweg“ in Jork ist ein Sanierungsfall – seit mehr als einem Jahrzehnt. Schulsportanlagen gibt es nicht. Damit nicht genug. Auch baulich ist die Schule nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
Mehr
Hunderte Biker treffen sich wieder in Jork
Ganz Jork steht am Sonnabend, 18. August, wieder im Zeichen des Kultbikes Harley: Bei der Harley-Casting-Show werden mehr als 500 Bikes der amerikanischen Kultmarke auf dem Altländer Markt in Jork erwartet.
Mehr
Obstbauern an der Niederelbe werden mehr Äpfel ernten
Die Obstbauern an der Niederelbe werden im Herbst deutlich mehr Äpfel ernten als 2017. Die Ernteschätzer des Obstbauzentrums „Esteburg“ in Jork-Moorende rechnen mit knapp 300 000 Tonnen. Das ist ein Plus von rund 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das hat Folgen: 
Mehr