Rutschende Gärten sind bald Geschichte
Die rutschenden Gärten von Borstel sind bald Geschichte: Die marode Uferbefestigung an der Kleinen Seite wird im Herbst dieses Jahres saniert. Das hat Bürgermeister Gerd Hubert (BVJ) bei der Sitzung des Ausschusses für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Klimaschutzangelegenheiten angekündigt.
Mehr
Michel Rausch spielt an der DLRG-Wache
Der Verein „Lust auf Kultur“ lädt für Sonnabend, 23. Juni, 20 Uhr, zu „Boogie on the Beach“ am Elbstrand im Schatten der DLRG-Station in Lühe-Wisch ein. Frank Deppe verspricht einen ganz besonderen Abend – mit dem Boogie-Doctor Michel Rausch.
Mehr
Sie pflegen die Tjalk Annemarie
Eberhard Becker, Wolfgang Ganzert und Dieter Winter vom Verein Borsteler Hafen verbringen viel Zeit mit der schönen „Annemarie“, ihrer 1893 in Holland gebauten Tjalk. Gegenwärtig streicht das Team den Mast.
Mehr
Neuer Roman von Dörte Hansen spielt in Nordfriesland
Drei Jahre nach ihrem Bestsellererfolg "Altes Land" erscheint im Herbst (15. Oktober) der neue Roman von Dörte Hansen. "Mittagsstunde" spielt nicht im Alten Land vor den Toren Hamburgs, sondern in Nordfriesland, teilte der Verlag Random House mit.
Mehr
Cap San Tainaro kommt morgen
Das Containerschiff „Cap San Tainaro“ ist am Sonntag, 17. Juni, auf der Elbe unterwegs, um 13 Uhr soll es am CTA-Terminal in Altenwerder festmachen. Gegen 11.30 Uhr wird der Frachter, der schon einmal in den Schlagzeilen war, den Lühe-Anleger passieren.
Mehr
Vorsteher der Kirche stellen sich vor
Die St.-Nikolai-Kirchengemeinde Borstel wird in einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 17. Juni, 9.30 Uhr, die neuen Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen in ihr Amt einführen und die ausscheidenden Kirchenvorsteher gebührend verabschieden.
Mehr
Jugendkino am Schulzentrum
Das Mobile Kino Niedersachsen kommt auf Initiative der Jugendpflege der Gemeinde am Freitag, 15. Juni, nach Jork. Ab 22 Uhr wird der Kinofilm „Jumanji“ im Open-Air-Kino auf der Wiese hinter dem Schulzentrum gezeigt. Einlass ist ab 21.30 Uhr. Die Karten kosten sechs Euro, mit „Juko (...)
Mehr
Museum Altes Land in Jork wird saniert
Die Fachwerkfassade des Museum Altes Land in Jork wird saniert. „Nach dem Austausch einiger Balken haben jetzt Reinigungs- und Malerarbeiten begonnen“, sagt Sparkassen-Sprecher Wolfgang von der Wehl. Die Sparkasse Stade-Altes Land hatte die Sanierung in Auftrag gegeben.
Mehr
Kita-Kinder zeigen ihre Kunst in Jork
„Wir schwören auf orange, verzehren uns nach blau und hoffen, dass rot uns nicht verbrennt. Wir mögen aber auch zitronengelb, grasgrün und trotzlila, natürlich auch zebraschwarzweiß.“ Die Grund- und Mischfarben begleiten die Kinder und die Erzieherinnen der Kita „Am Fleet“ in Jork schon das (...)
Mehr