Das Alte Land präsentiert sich in Berlin
Bei der Grünen Woche in Berlin präsentieren sich seit heute 1660 Aussteller aus 66 Ländern. Auch das Alte Land ist bei der weltgrößten Leistungsschau von Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. Mit dem „Förderverein Integriertes Obst“ ist auch das Alte Land wieder dabei.
Mehr
Kultur-Etat und Bücherei sind Thema
Im Kulturausschuss der Gemeinde Jork am Dienstag, 23. Januar, ab 18.15 Uhr in der Alten Wache an der Schützenhofstraße, wird über alle Posten des Kulturetats im Haushaltsplan 2018, der mittelfristigen Finanzplanung und des Investitionsprogramms beraten. Außerdem gibt es Berichte der Verwaltung, (...)
Mehr
Eine Pastorin im Häuserwahlkampf
Bis Ende Januar muss die Liste mit den Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl stehen. Noch haben sich in Estebrügge erst zwei Kandidaten gefunden. Aber das wird nicht so bleiben, wenn es nach Pastorin Agnethe Krarup geht. Auf der Suche nach Interessenten geht sie von Tür zu Tür.
Mehr
Jorker Kitas öffnen ihre Türen
Bei einem Tag der offenen Tür am Sonnabend, 20. Januar, erhalten Eltern die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote der Kinderbetreuungseinrichtungen besser kennenzulernen. Alle Jorker Kindertagesstätten sowie die Tagespflegepersonen für die Kindertagespflege stellen sich zwischen 9.30 und 12.30 (...)
Mehr
Thailändisch und vegan kochen
Wer ein veganes Vier-Gänge-Menü in angenehmer Atmosphäre und bei netten Gesprächen erleben möchte, ist bei Ulrike Martwich richtig. Die Ernährungsexpertin tischt am Sonnabend, 20. Januar, ab 19 Uhr auf dem Bio-Obsthof Augustin im Seminarhaus Denk-Mal in Jork-Klein Hove thailändisch auf: Serviert (...)
Mehr
Estebrügge: Plattdeutscher Nachmittag mit Walter Marquart
Der „Heimatverein von de Est e.V.“ lädt zu einem plattdeutschen Nachmittag mit Walter Marquart am 28. Januar ab 15 Uhr ins kirchliche Gemeindehaus in Estebrügge ein.
Mehr
Neujahrsempfang im Jorker Rathaus mit den Sternsingern
Beim Neujahrsempfang im Jorker Rathaus wurde das Jahr 2018 mit den Liedern der Sternsinger, einem Blick auf die wichtigsten Projekte 2018 und einem Plädoyer für ein heutiges Plattdeutsch eingeläutet.
Mehr
Musikfilm in der Brückenbäckerei
Der Verein Brückenbäckerei bittet zum Kinoabend: In der Brückenbäckerei wird am Mittwoch, 31. Januar, ab 19.30 Uhr „Wie im Himmel“ gezeigt, ein schwedisch-dänischer Film über die Entstehung eines ungewöhnlichen Chors.
Mehr
Klönen beim Kaffee nach der Kirche
Nach der Kirche gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee beisammen sitzen – das soll in Zukunft in der St. Martini Kirche möglich sein.
Mehr
Tourismusverein Altes Land mit neuer Homepage
Die Zukunft des Tourismus wird im Netz entschieden: Wer das Alte Land besuchen will, sieht sich meist online um und sucht dort eine Unterkunft. Der Tourismusverein hat deshalb sein Reservierungssystem und seinen Internetauftritt neu gestaltet.
Mehr
Es wird trotz hoher Steuerkraft eng
Der Blick auf die finanzielle Situation der Gemeinde Jork im Jahr 2018 ähnelt dem von vor einem Jahr frappierend: Wieder einmal sprudelten die Steuereinnahmen – was aber erneut keineswegs bedeutet, dass die Gemeinde aus dem Vollen schöpfen kann.
Mehr
Kino- und Lesenacht für Frauen
Die Jorker Gleichstellungsbeauftragte Tina Richters und die Gemeindebücherei laden für Freitag, 16. Februar, ab 20 Uhr zur ersten Jorker Kino- und Lesenacht für Frauen ein. „Sie werden noch tagelang lächeln müssen“, schrieb der Hollywood Reporter nach der Premiere beim Toronto Film Festival (...)
Mehr
Rat und Hilfe für trauernde Eltern
Der nächste Sterneneltern-Treff im Alten Land findet am Freitag, 19. Januar, ab 19 Uhr in der Hebammen-Praxis Jork, Kleine Seite 15, statt. Die Gruppe ist eine Anlaufstelle für alle Eltern, die ein Kind in der Frühschwangerschaft, während der Schwangerschaft oder nach der Geburt verloren haben. (...)
Mehr
Internationales Frauenfrühstück
Das Internationale Jorker Frauenfrühstück zum Kontakte knüpfen und Sprach- und Kulturaustausch geht auch im neuen Jahr weiter: Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 17. Januar 2018, ab 9 Uhr in der Alten Wache an der Schützenhofstraße im Sitzungsraum der Gemeinde Jork. Informationen dazu erteilt (...)
Mehr