Saugbagger gefährden den Stint in der Elbe
Die noch von Schwarz-Grün gegründete Hamburger Stiftung „Lebensraum Elbe“ hat ein Gutachten zum Stint-Sterben vorgelegt. Die Untersuchung von Bio Consult aus Bremen stützt die Aussagen von Elbfischern wie Lothar Buckow aus Jork.
Mehr
Politik will Ärztehaus-Bau in Jork ermöglichen
Die Gemeinde Jork will die Ärzteversorgung sichern: Deshalb hat der Verwaltungsausschuss in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bau eines Ärztehauses auf dem gemeindeeigenen Teil des Parkplatzes hinter der Sparkasse zu ermöglichen.
Mehr
Die Nixe reist von Jork an die Lühe
Die Nixe geht wieder auf Reisen. Am Sonntag, 1. März, beginnt um 10.30 Uhr die längste Etappe der Nixenreise. Das teilt Ria Wahlen-Cordes im Namen aller Aktiven mit.
Mehr
Hasnain Kazim liest in Borstel
Der Publizist Hasnain Kazim ist am Donnerstag, 14. Mai, 19 Uhr, zu Gast in der St. Nikolai-Kirche in Borstel. Der Autor, der in Hollern-Twielenfleth und Stade aufgewachsen ist, liest auf Einladung der Kirchengemeinde aus seinem neuem Buch.
Mehr
Kreisstraße 39 zwischen Jork und Cranz wird ohne Vollsperrung saniert
Nach der Sanierung ist vor der Sanierung: Der Landkreis Stade wird die marode Kreisstraße 39 entlang des Deichs zwischen Jork-Borstel (Mühle) und Landesgrenze (Cranz) ab Mitte Juli 2020 bis 2022 in drei Abschnitten grundsanieren. Geplant ist eine halbseitige Sperrung.
Mehr
Jork entschärft Konfliktpotenzial: Gemeinde setzt auf Stellplatz- und Innenbereichssatzung
Die Gemeinde Jork will Konflikten mit Investoren und dem Landkreis Stade als Baugenehmigungsbehörde (und zugeparkte Straßen) verhindern. Deshalb setzen Politik und Verwaltung auf Instrumentarien wie Innenbereichs- und Stellplatz-Satzungen.
Mehr
Es läuft rund in der Brückenbäckerei
Jeden Sonntag lädt die Brückenbäckerei in Estebrügge zum Sonntagscafé. Dafür bekommt der Verein jede Woche viele Kuchen und Torten gespendet. Die können zukünftig in einem riesigen modernen Gefrierschrank gelagert werden.
Mehr
Bücherwürmchen zu Gast in der Bücherei
Unter dem Motto „Erstes Lesen – Bücherwürmchen in der Bücherei Jork“ treffen sich die jüngsten Leser zwischen anderthalb und drei Jahren am Montag, 2. März, und am Montag, 16. März, jeweils um 15 Uhr, in der Bücherei Jork, um erste Bucherfahrungen zu sammeln. Im Mittelpunkt stehen am 2. März (...)
Mehr
Das wünschen sich Christdemokraten
Das Parteivolk ist bedient, sieht aktuell diverse Probleme in der Führung der Bundes-CDU und hat verschiedene Favoriten für den Parteivorsitz. Das ergab eine stichprobenartige TAGEBLATT-Umfrage während des CDU-Treffens in Jork-Wisch.
Mehr
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sagt Auftritt ab
Der für den Vorabend des Politischen Aschermittwochs des CDU-Kreisverbandes Stade am Dienstag, 25. Februar, angekündigte Redner, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, hat seine Teilnahme kurzfristig abgesagt.
Mehr
Mahn-Andacht vor der Sitzung des Jorker Rats
Der laut Generalbundesanwalt rassistisch motivierte Anschlag eines Deutschen in Hanau hat neun Menschen aus dem Leben gerissen. Auch die St. Matthias-Kirchengemeinde und die Politik in Jork wollen deutlich machen, dass die Opfer keine Fremden waren. Die Kirche lädt für Donnerstag, 27. Februar, (...)
Mehr
Bauarbeiter legen im März auch am Fleet los
Die Vorarbeiten für den Teil-Abriss der Arp-Schnitger-Brücke über das Fleet haben begonnen, eine Baufirma hat die Versorgungsleitungen verlegt. Die Brücke wird im März entfernt. Dafür ist eine Vollsperrung erforderlich.
Mehr