L 140: Streit um Straßenlampen-Beiträge
Auf die Anwohner kommen mit der Sanierung des Obstmarschenwegs (L 140) keine Kosten zu: Diese Ankündigung der Gemeinde sorgt jetzt für Ärger. Denn Anlieger werden wohl doch veranlagt, und zwar mit etwa 31 Cent pro Quadratmeter für neue Straßenlampen.
Mehr
Drei Jugendfeuerwehren feiern ihren Geburtstag
Drei Jugendfeuerwehren haben am Wochenende ihren Geburtstag gefeiert: Die Jugendfeuerwehr Este und die Jugendfeuerwehr Jork feierten gemeinsam ihr 40- beziehungsweise 30-jähriges Bestehen, die Jugendfeuerwehr Agathenburg wurde 15.
Mehr
Altländer Äpfel werden wieder teurer
Die Obstbauern an der Unterelbe werden im Herbst deutlich weniger Äpfel ernten als 2016. Das Obstbauzentrum Esteburg rechnet mit 216 700 Tonnen. Das ist ein Minus von 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das heißt aber nicht, dass jetzt noch mehr Betriebe rote Zahlen schreiben.
Mehr
Deichverband und Feuerwehr informieren
Schafe und Lämmer auf den Deichen gehören zur Kulisse des Alten Landes. Am Sonntag gab es die Tiere zum Anfassen und Nachfragen in Jork. Was Schafe, Sandsäcke und 100 Freiwillige der Feuerwehr zusammenbrachte.
Mehr
Thailändisch und vegan kochen
Wer ein veganes Vier-Gänge-Menü in angenehmer Atmosphäre und bei netten Gesprächen erleben möchte, ist bei Ulrike Martwichs Dinner Event im „Denk-Mal“ auf dem Obsthof Augustin in Klein Hove richtig: Am Sonnabend, 2. September, ab 19 Uhr, wird diesmal thailändisch aufgetischt.
Mehr
Kennerspiel des Jahres ausprobieren
„Exit – Finde den Ausgang“ heißt das Kennerspiel des Jahres 2017. Diesmal wurde eine Trilogie von Spielen der gleichen Art ausgewählt, berichtet Peter Jähne, der am Freitag, 18. August, wieder im Jorker Gemeindehaus, Schützenhofstraße 2, den Spieleabend „Spiel mit Pete“ organisiert.
Mehr
Altländer Hochzeitssuppe zum Schützenfrühstück
Rund 500 Schützenbrüder, Schützenschwester und Gäste sind zum Frühstück in die Bootshalle am Hafen gekommen. Und Gastgeber Seine Majestät Rolf-Dietrich Wahlen genießt seinen letzten, offiziellen Auftritt sichtlich. Am Montag wird sein Nachfolger proklamiert.
Mehr
Tanztreff für Senioren
Die Kirchengemeinde St. Martini bietet dienstags mit Petra Knemeyer-Gaede einen Tanztreff für Menschen ab 60 an, zu dem auch Alleinstehende willkommen sind. Nächstes Treffen ist am Dienstag, 15. August, in der Cranzer Schulaula. Informationen unter 0 41 62 / 54 43.
Mehr
Boßeln und Party an der Esteburg
Die Freiwillige Feuerwehr Moorende stellt einen Boßelwettkampf mit anschließender Open-Air-Party an der Esteburg auf die Beine: Am Sonnabend, 19. August, starten ab 15 Uhr die Boßelmannschaften. Ab 20 Uhr ist Open-Air-Party mit DJ Höper.
Mehr
Eigentum am Deich sichern
Häuser auf dem Deich sind im Deichgesetz nicht vorgesehen. Im Alten Land kämpfen Bürger seit Jahren dafür, dass sie einen rechtssicheren Status bekommen. Bisher tat sich wenig. Die neuen Mehrheitsverhältnisse im Landtag könnten das ändern.
Mehr
Lesung mit Nottensdorfer Romanautorin
In Nottensdorf, wo sie lebt, ist sie unter einem anderen Namen bekannt. In der Bücherei in Horneburg liest die Schriftstellerin Clara Weißberg am Freitag, 1. September, unter ihrem Künstlernamen aus dem Unterhaltungsroman „Meerhimmelblau“, der bei Ullstein erschienen ist.
Mehr
Gästeführer bekommen Nachwuchs
Kirchen und Ortskerne, Windmühlen und Prachtbauten, Stationen im Borsteler Museumshafen, auf dem Deich und auf einem Obsthof waren die Kulisse für die Prüfung von fünf neuen Altländer Gästeführerinnen am Freitag, 4. August - Vorbereitet haben sich die Prüflinge über Monate.
Mehr
Konfirmation von Gold bis Eisen
In der St.-Martini-Kirche wird am Sonntag, 22. Oktober, die Goldene, die Diamantene und die Eiserne Konfirmation der Jahrgänge 1967, 1952 und 1947 bei einem Festgottesdienst mit Abendmahl ab 10 Uhr gefeiert. In einer früheren Ankündigung war versehentlich das Jahr 1957 als Jubiläumsjahr genannt (...)
Mehr