Alte Kirschsorten vor dem Aussterben
Die Biologin und Pomologin Dr. Annette Braun-Lüllemann schlägt Alarm: 64 Prozent der alten Kirschsorten an der Niederelbe „sind vom Aussterben bedroht“. Weitere 25 Prozent seien (stark) gefährdet. Das hat die Wissenschaftlerin bei einem Vortrag in Jork-Moorende deutlich gemacht.
Mehr
Schiff der Woche: Guayaquil Express
Die Guayaquil Express ist erst seit Februar im Dienst und wird am Freitag, 20. Oktober, voraussichtlich gegen 22 Uhr in ihrem Heimathafen Hamburg am Containerterminal Altenwerder erwartet.
Mehr
Stadtradeln: Preise werden verliehen
Die Stadtradel-Aktion im Alten Land und Horneburg war ein voller Erfolg, vermelden die Initiatoren: 561 Radler haben in drei Wochen knapp 110 000 Kilometer zurückgelegt – und damit ihren eigenen ganz besonderen Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Die Gemeinde Jork, die Samtgemeinde Lühe und die (...)
Mehr
Ortsumgehung Jork halbseitig gesperrt
Wegen Bauarbeiten wird die Ortsumgehung Jork (K 26 II) zwischen Jorkerfelde und Ostfeld ab Donnerstag, 19. Oktober, halbseitig gesperrt. Die Arbeiten sollen spätestens am 3. November abgeschlossen sein. Die Brückenanschlüsse an die Fahrbahn, der Gehweg sowie die Bordsteine werden erneuert. Grund (...)
Mehr
Mutter, Vater, Sternenkind
Ein Kind, das stirbt, hinterlässt eine Mutter, einen Vater und unermesslichen Schmerz. Eine neue Selbsthilfegruppe soll Betroffenen helfen, ihre Trauer zu verarbeiten. Lisa Acke hat die Gruppe gegründet. Sie hat selbst ein Kind verloren.
Mehr
Oktobersonne zieht Massen an die Elbe
Die Biker, die ihre Maschinen hier am Lühe-Anleger in Grünendeich abgestellt haben, sind bei Weitem nicht die Einzigen gewesen, die es am Sonntag an die Elbe zog: Auch Segler, Spaziergänger, Inline-Skater, Rad- und Cabriofahrer nutzen den goldenen Oktobertag aus.
Mehr
Rollen verteilen fürs Krippenspiel
Die Kirchengemeinde St. Nikolai in Borstel sucht Darsteller für ihr Krippenspiel. Am Freitag, 20. Oktober, um 16 Uhr treffen sich alle interessierten Kinder, die eine Rolle im Krippenspiel übernehmen möchten, im Gemeindehaus. Die Teilnehmer sollten mindestens die zweite Klasse besuchen, da recht (...)
Mehr
Als Belohnung ein Stück Butterkuchen
850 Sportler starten beim 7. Altländer Butterkuchenlauf – 53 Hunde nehmen am Dogging teil.
Mehr