Millionen-Programm: Jork investiert in Schulen und Kitas
Die Gemeinde Jork muss in den nächsten Jahren mehr als 25 Millionen Euro investieren - vor allem im Bereich Schule. Dafür müssen die Altländer kräftig Schulden machen.
Mehr
„Heimathafen“ in Steinkirchen schließt
Der Buxtehuder Gastronom Hendrik Teetz wird sein Lokal „Heimathafen“ am Alten Marktplatz in Steinkirchen Ende Oktober schließen. Die Corona-Pandemie habe das Lokal in Steinkirchen „besonders hart getroffen“, sagt Teetz.
Mehr
Super-Äpfel aus dem Alten Land sollen das Immunsystem stärken
Auch die Altländer Obstbauern wollen vom Trend zur gesundheitsbewussten Ernährung profitieren: Die Elbe-Obst sitzt jetzt mit im Selstar-Boot. Es handelt sich um den ersten deutschen Health-Claim-Apfel. Wissenschaftler an der Hochschule Osnabrück haben den Superfood-Apfel entwickelt.
Mehr
SPD Jork rüstet sich für Kommunalwahl 2021
Im Frühjahr hatten die Sozialdemokraten in der Gemeinde Jork den Bauingenieur und Fraktionsvorsitzenden Ernst Tilsner (64) aus Borstel erneut zum Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt. Jetzt sind die Bürger aufgerufen, für den Rat und/oder den Kreistag zu kandidieren.
Mehr
Festhalle erstrahlt in neuem Glanz
Ende September griffen Ehrenamtliche der Vereine „Lust auf Kultur“ und „Kleine Jorker Bühne“ zu Pinsel und Farben und gaben der Festhalle einen neuen Anstrich. Inzwischen sind auch Maler der Firma Sill an der Stirnseite der Festhalle fertig.
Mehr
Brückendreher halten Tradition in Estebrügge aufrecht
Sie ist eine Rarität in der Deutschen Brückenlandschaft: die voll funktionstüchtige Drehbrücke von Estebrügge. Vier Brückendreher sorgen im Wechsel dafür, dass die Traditionsbrücke zwischen Moorende und Estebrügge in Bewegung bleibt. Jetzt suchen die Brückendreher Nachwuchs.
Mehr
Lessing-Gespräche fallen nach 28 Jahren erstmals aus
Seit 1992 sind die Lessing-Gespräche ein kulturelles Highlight in der Gemeinde Jork – jetzt fallen sie erstmals aus. Ein Plan B würde den Lessing-Gesprächen nicht gerecht werden, meinen alle Beteiligten. Stattdessen rückt der Bürgerpreis in den Fokus.
Mehr
Altländer setzen auf Äpfel mit Beerengeschmack
Die Obstbauern an der Niederelbe stehen im harten Wettbewerb: Mit neuen, exklusiven und höherpreisigen Apfelsorten wollen die Erzeuger am Markt punkten und setzen große Hoffnungen auf die rotfleischigen Kissabel-Äpfel. Der punktet auch geschmacklich.
Mehr
Schülerlotsen stehen am Kreisel in Jork
Mit dem Schulbeginn am Montagmorgen, 26. Oktober, 7.15 Uhr, werden die Schüler- und Elternlotsen wieder aktiv. Sie übernehmen in den kommenden dunklen Monaten die Schulwegsicherung – in Jork-Mitte helfen sie am Kreisverkehr.
Mehr
Jorker Kita für Leseförderung ausgezeichnet
Eigentlich wäre das Team der Jorker Kita „Am Fleet“ in der vergangenen Woche nach Frankfurt gefahren. Auf der Buchmesse sollten die Altländer als eine von 74 Kitas in Deutschland das „Gütesiegel Buchkindergarten“ erhalten.
Mehr