13.02.2018
Der Kreis soll den AfD-Streit bezahlen

Die AfD-Fraktion im Stader Kreistag streitet weiter und will sich die Kosten dafür aus der Kreiskasse bezahlen lassen. Nach TAGEBLATT-Informationen hat die Fraktion einen Antrag auf Prozesskostenerstattung für den Rechtsstreit gegen den AfD-Kreistagsabgeordneten Lars Seemann gestellt.

So können Sie weiterlesen: