06.06.2019
„Die Überwachung des Veterinäramts hat versagt“

„Wir haben keine schwarzen Schafe, sondern eine schwarze Herde“, sagt Friedrich Mülln. Er und die Tierschutzorganisation SoKo Tierschutz haben mit ihrer Arbeit dafür gesorgt, dass der Skandal-Schlachthof in Düdenbüttel geschlossen wurde.

So können Sie weiterlesen: