12.07.2018
Das waren nur Tropfen auf die heißen Steine

Der Regen hat mancherorts in der Landwirtschaft für Entspannung gesorgt. Aber nicht überall fiel das ersehnte Nass vom Himmel. Dort gehen die Probleme mit der wochenlangen Trockenheit weiter. Laut Kreislandwirt Johann Knabbe wird es zu starken Ertragseinbußen kommen.

So können Sie weiterlesen: