14.06.2019
Eine öffentliche Privatsache

In einer Diskussionsrunde sagte ein Teilnehmer zu mir: „Religion ist reine Privatsache“. Das stimmt und genau das Gegenteil ist richtig. Gemeint ist sicherlich: Wenn ein Mensch an Gott glaubt, ist das etwas ganz Persönliches. Es kann gar nicht oberflächlich bleiben.

So können Sie weiterlesen: