13.07.2019
Er zertrümmert immer wieder Scheiben und niemand stoppt ihn

Ein Mann schlägt Scheiben der Sparkasse ein, gesteht die Tat, wird dabei sogar gefilmt und zurück in die Psychiatrie gebracht, dann büxt er aus und schlägt wieder zu. Immer wieder. Der Schaden liegt bei 100.000 Euro. Polizei, Justiz und Psychiatrie können ihn nicht stoppen.

So können Sie weiterlesen: