15.03.2019, 18:36
Feuerwehren beseitigen Sturmschäden

LANDKREIS. Starke Windböen haben am Freitagnachmittag zu etlichen Einsätzen der Feuerwehren im Kreisgebiet geführt.

Vielerorts fielen Bäume auf Straßen – etwa in Balje, Himmelpforten, Stade-Hagen, Harsefeld-Weißenfelde, Ohrensen-Lusthoop und Neuland. Die örtlichen Feuerwehren rückten aus, um die Stämme zu zersägen und wegzuräumen.

In Hagenah drohte am Kirchweg ein Leitungsmast auf die Straße zu fallen. Bereits vor zwei Tagen wurde die Feuerwehr alarmiert, weil sich dort ein Mast der Telekom gefährlich stark neigte.

Beim alten Schwesternheim am Buxtehuder Elbe Klinikum hoben Dachplatten ab. Die Feuerwehr rückte aus und sicherte das Dach. Auch an einem Einfamilienhaus an der Harburger Straße/Ecke Sachsenstraße lösten sich Wellblech-Dachteile, sodass die Anwohner die Hilfe der Feuerwehr anforderten.

Wegen des starken Windes konnten Rettungshubschrauber den Landeplatz beim Stader Elbe Klinikum am Schwarzen Berg zeitweise nicht anfliegen. Für die Verlegung eines Patienten landete ein Rettungshubschrauber am späten Nachmittag auf einem Acker bei Stade-Wiepenkathen.

Bei der Volksbank-Hauptfiliale am Stader Pferdemarkt und dem Seniorenheim des Deutschen Roten Kreuzes in Drochtersen lösten die Brandmeldeanlagen aus. Die Einsatzkräfte konnten jedoch keine Brände feststellen und entsprechend schnell wieder abrücken.

An der Dammhauser Straße in Buxtehude mussten die Feuerwehrleute auf die Straße wehende Baustellenabsperrungen sichern.

Der Deutsche Wetterdienst hatte für den Landkreis Stade eine Sturmwarnung von Freitagmittag bis Sonnabendmorgen herausgegeben.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.03.2019, STADE
    Einbrecher steigen in Stader Imbiss ein
    Mehr
  • 19.03.2019, HAMBURG
    FC St. Pauli: Polizei bittet um Hinweise
    Mehr
  • 19.03.2019, AHLERSTEDT
    Ahlerstedt: Einbrecher steigen in Gaststätte ein
    Mehr
  • 19.03.2019, Neuwiedenthal
    Ungewöhnlicher Einsatz: Polizei findet Lamm auf Spielplatz
    Mehr
  • 19.03.2019, RADE
    Unter Drogeneinfluss auf der A1 unterwegs
    Mehr
  • 19.03.2019, Stade
    Mit Küchenmesser bedroht: Überfall auf Tankstelle
    Mehr
  • 18.03.2019, HAMBURG
    Mit Pistole am Hauptbahnhof unterwegs
    Mehr
  • 18.03.2019, Hamburg
    Einbrecher dank aufmerksamer Nachbarin festgenommen
    Mehr
  • 17.03.2019, STADE
    Stadersand: Transporter aus Hochwasser geborgen
    Mehr
  • 16.03.2019, HAMBURG
    Drogen-Razzia: 19 vorläufige Festnahmen
    Mehr