10.11.2019
Gast-Kolumne: Ordnungswahn und Artenvielfalt

Die Pflanzenwelt ist ein wenig zur Ruhe gekommen, viele Blätter haben ihr Grün verloren und sind herabgefallen. Das Fall-Laub bedeckt den Boden – auch in unseren Gärten. Die Wunden, die der überaus trockene Sommer geschlagen hat, sind jetzt im wahrsten Sinne des Wortes verwässert.

So können Sie weiterlesen: