11.09.2020
Niedersachsen verlängert Corona-Maßnahmen

Angesichts des weiterhin dynamischen Infektionsgeschehens verlängert die Niedersächsische Landesregierung die Corona-Maßnahmen bis zum 30. September. Die geänderte Verordnung betrifft vor allem zwei Bereiche - darunter die Auflagen zur Prostitution.

So können Sie weiterlesen: