13.10.2019
Rechtsradikalismus ist längst kein fernes Phänomen mehr

In dem Stück „Weißer Raum“ des Autors Lars Werner geht es um Fremdenhass und darum, wie die Gesellschaft mit dem wachsenden Rechtsradikalismus umgeht und wie Medien darüber berichten. Auch das Buxtehuder TAGEBLATT spielte in der Aufführung am 3. Oktober eine Rolle.

So können Sie weiterlesen: