19.11.2019
Verwaltungsgericht Stade entscheidet über Klage gegen A-26-Anschluss

Vor dem Verwaltungsgericht in Stade beginnt die Verhandlung über den A-26-Anschluss in Buxtehude, der über die Rübker Straße erfolgen soll, was die Anwohner verhindern möchten. Prozessbeobachter erwarten, dass – egal wie die Entscheidung ausfällt – die Berufungsinstanz angerufen wird.

So können Sie weiterlesen: