Fleischerei Düwer wird 100 Jahre alt
Die Feinkostfleischerei Düwer in Grünendeich wird 100 Jahre alt. Ein altes Emaille-Schild erinnert an den Gründer Hans Düwer und seine Wurstfabrik. Die Tradition lebt.
Mehr
Premiere: Bunte Kreihn begeistern mit einem „Mord“
Die Premiere war ein voller Erfolg: Vor 120 Zuschauern im ausverkauften Saal spielte die Twielenflether Theatergruppe Bunte Kreihn den plattdeutschen Schwank „Öwermoot deit nienich goot“ – und sorgte wie gewohnt für viele Lacher.
Mehr
Bau-Infoabend zum Thema Glasfaser
Zu einem Bau-Informationsabend lädt das Team von Deutsche Glasfaser Bürger aus der Samtgemeinde Lühe für Dienstag, 19. Februar, um 19 Uhr in den Saal des Hollerner Hof in Hollern-Twielenfleth ein.
Mehr
Bauarbeiter begleiten Schulkinder
In Hollern-Twielenfleth wird noch bis Freitag der Fuß- und Radweg entlang der Landesstraße von der Straßen-Einmündung „An der Eilwettern“ bis zur Einmündung der Straße zur Schule „Bi de School“ neu gepflastert.
Mehr
Brandschützer blicken auf arbeitsreiches Jahr zurück
Hinter den sechs Ortsfeuerwehren an der Lühe liegt ein arbeitsreiches Jahr: Die 278 Aktiven sind zu 111 Einsätzen ausgerückt. Das berichteten Gemeindebrandmeister Jens Kuck und sein Stellvertreter Jens Kleine am Freitag bei der Generalversammlung.
Mehr
Baggern im Wasser
Erstmals hat ein Schwimmbagger den Schöpfwerkskanal in Hollern-Twielenfleth geräumt. „Der Bagger fährt im Wasser, es funktioniert gut“, sagt der Verbandsvorsteher des Schöpfwerksverbandes, Hans-Baltha Schacht, im Bürgerforum des Gemeinderates.
Mehr
Leuchtturmfest ist Thema im Ausschuss
Mit der Planung des Leuchtturmfests befasst sich der Ausschuss für Kultur, Umwelt und Soziales der Gemeinde Grünendeich am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus „Zur Schönen Fernsicht“. Für eine Einwohnerfragestunde wird die öffentliche Sitzung unterbrochen.
Mehr
Bilderbuchkino und Vorlesen für Kinder
Zwei Veranstaltungen bietet die Bücherei Steinkirchen-Grünendeich, Striep 2 in Steinkirchen, für Kinder an. Das Bilderbuchkino am Montag, 18. Februar, 16 Uhr, zeigt „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte“. Eingeladen sind alle Kinder ab fünf Jahren. Hinterher wird (...)
Mehr
Landschaftsplan ist Thema im Ausschuss
Um die Fortschreibung des Landschaftsplans der Samtgemeinde Lühe geht es im Bau-, Wege-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde am Montag, 18. Februar, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen. Der Landschaftsplan ist die ökologische Grundlage für die Bauleitplanung. Für eine (...)
Mehr
Wechsel der Müller bei der „Venti Amica“
Die Windmühle in Hollern-Twielenfleth wird zukünftig von Müllermeister Peter Meinke betrieben. Das kündigte Rolf Dammann vom Vorstand des Mühlenvereins „Venti Amica“ im Bürgerforum der Gemeinde als Antwort auf eine entsprechende Bürgerfrage an. Wie berichtet, hört der bisherige Müller Florian (...)
Mehr
Bürgerforum: E-Carsharing und Strom
Eine Stunde lang haben sich sechs Bürger vor der Ratssitzung mit dem Gemeinderat Hollern-Twielenfleth ausgetauscht. Bürgermeister Timo Gerke wertete auch das zweite Bürgerforum als Erfolg. Es ging unter anderem um E-Carsharing, die Mühle und die Stromleitungen.
Mehr
Der Müller verlässt die Windmühle „Venti Amica“
Der Müller Florian Eickmann hört Anfang März auf, doch der Betrieb der fast 170 Jahre alten Windmühle „Venti Amica“ in Hollern-Twielenfleth soll weitergehen – mit Hilfe von freiwilligen Helfern aus dem Mühlenverein.
Mehr
Bilderbuchkino und Vorlesen für Kinder
Zwei Veranstaltungen bietet die Bücherei Steinkirchen-Grünendeich, Striep 2, in Steinkirchen für Kinder an. Das Bilderbuchkino am Montag, 18. Februar, um 16 Uhr zeigt „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte“. Eingeladen sind alle Kinder ab fünf Jahren. Hinterher (...)
Mehr