07.09.2018
Sterbe-Ammen integrieren den Tod in das Leben

Die Beweggründe, warum die acht Kehdingerinnen Sterbe-Ammen geworden sind, sind unterschiedlich. Doch sie haben ein gemeinsames Ziel: Menschen nach dem Tod eines geliebten Menschen zu helfen und Sterbenden die Angst vor dem Tod zu nehmen.

So können Sie weiterlesen: