27.06.2020
Umgestaltung des Fährplatzes in Gräpel fordert Fingerspitzengefühl

Die Planung hat lange gedauert, jetzt ist die Baufirma angerückt: Der Fährplatz in Gräpel wird umgestaltet. Ziel sei es, „das gesamte Ambiente auch touristisch zu ertüchtigen“. Ein Bauvorhaben, bei dem Fingerspitzengefühl gefragt ist.

So können Sie weiterlesen: