Bildungscampus: Große Veränderungen in Stader Schullandschaft
Beim Bildungscampus Riensförde geht es jetzt in die nächste entscheidende Runde. In einer gemeinsamen Sitzung sprechen die Politiker zweier Ausschüsse ihre Empfehlungen zum Raumprogramm von Grundschule und Oberschule und zur Sportanlage aus.
Mehr
Er ist als Lehrer ein großer Meister der Motivation
Seine Schüler sind dem Urknall im Weltall auf der Spur und ebenso mit autonom fahrenden Traktoren im Altländer Obsthof unterwegs. Dr. Hans-Otto Carmesin ist ein Meister der Motivation, der derzeit 15 „Jugend forscht“-Projekte betreut.
Mehr
Breider-Ruine an der B 73 weicht Wohnungsbau
Die Stadt Stade verliert einen markanten Schandfleck: Das seit Jahren leerstehende Gebäude der ehemaligen Ladenbau-Firma Breider direkt an der B 73 soll abgerissen werden. Auf dem Gelände sollen 35 Wohneinheiten geschaffen werden. Das Problem ist der Lärmschutz.
Mehr
Bahn bearbeitet Bäume
Bis Ende Februar werden Forstbetriebe an der Bahnstrecke Stade-Hamburg Baumfällungen vornehmen. Die Bahn AG ist seit Herbst dabei, instabile Baumarten und Bäume mit kritischen Wuchsformen nahe Gleisanlagen zu entfernen.
Mehr

FranceMobil legt Stopp in Stade ein
Am Dienstag, 26. Februar, bekommt das Athenaeum während seiner zweiten französischen Woche Besuch vom FranceMobil aus Bremen. Alle Schüler der 6. Klassen, die sich für Französisch als zweite Fremdsprache entschieden haben, kommen in den Genuss einer einstündigen Animation.
Mehr
Prophetin Mirjam im Mittelpunkt
Am heutigen Mittwoch, 20. Februar, um 18.30 Uhr feiert die Wilhadi-Kirchengemeinde einen Abendgottesdienst. Die Prophetin Mirjam steht dabei im Mittelpunkt. So wird es Stationen geben, die sich mit der Prophetin und ihrer Botschaft beschäftigen. Es wird auch die Gelegenheit sein, sich persönlich (...)
Mehr
Sucht und Spielmobil als Themen
In Kooperation mit der Volkshochschule Stade finden beim Kreisjugendring Stade zwei Kurse statt:
Mehr
Info-Tag an der Waldorfschule
An diesem Freitag, 22. Februar, findet ab 17 Uhr in der Freien Waldorfschule Stade, Henning-von-Tresckow-Weg 2 in Stade, ein Infoabend statt. Die Veranstaltung richtet sich an Familien, deren Kinder zur Waldorfschule wechseln möchten. Es wird erklärt, wie Waldorfpädagogik funktioniert, warum in (...)
Mehr
Konfirmanden werden vorgestellt
Am Sonntag, 24. Februar, findet ab 10 Uhr der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden in der St.-Cosmae-Kirche statt. Pastor Götz Brakel und Diakon Alfred Goldenstein gestalten den Gottesdienst, der unter der Überschrift „wir sind eine Welt“ steht. Der Stader Gospelchor „Lightfire“ will die (...)
Mehr

Amtsgericht nur in Eilfällen erreichbar
Das Amtsgericht Stade ist am kommenden Freitag, 22. Februar, und am ebenfalls am Freitag, 1. März, nur in Eilfällen erreichbar. Das teilte die Behörde mit. Grund sind dienstliche Veranstaltungen.
Mehr
Neues Fahrzeug erhöht Sicherheit im Airbus-Werk
Die Werkfeuerwehr am Stader Standort des Flugzeugbauers Airbus hat ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt. Das 330.000 Euro teure Löschgruppenfahrzeug 20 (kurz: LF 20) ersetzt ein Vorgängermodell, das nach fast 20 Jahren ausgemustert wird.
Mehr

Die Vereine rücken in den Fokus
Sie sind bunt, lebendig und verbinden Menschen. Das sind nur drei gute Gründe, warum das TAGEBLATT ein neues Format auflegt. Unter dem Titel „Mein Verein“ werden zweimal im Monat Vereine aus der Region vorgestellt. Die ersten Bewerbungen sind im Postfach der Redaktion gelandet.
Mehr
Flucht mit Motorroller fehlgeschlagen
Ein junger Mann wollte sich am Sonntagabend einer Polizeikontrolle entziehen und lieferte sich eine Verfolgungsjagd durch die Stader Innenstadt. Doch der Fluchtversuch misslang. Ermittler der Stader Polizei wollten einen 18-Jährigen aus Drochtersen kontrollieren, der mit seinem Roller unterwegs (...)
Mehr
Den Tango Argentino entdecken
Wer den Tango für sich entdecken möchte, hat dazu jetzt bei einem Kursus der Fabi in Stade die Gelegenheit dazu.
Mehr

Magere Heuernte führt zu Engpässen beim Futter
Hitze und Trockenheit des vergangenen Sommers bescherte geringere Ernten. Vor allem beim Gras als Grundfutter gab es erhebliche Ernteeinbußen. Das gilt umso mehr beim Heu, das vor allem an Pferde verfüttert wird. Die Heuvorräte gehen zur Neige.
Mehr
„Das Auge“ hat neuen Vorsitzenden
Die Mitglieder des Stader Fotoclubs „Das Auge“ wählten kürzlich während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ihren Vorstand neu. Neuer Vorsitzender ist Ernst Ryll, sein Stellvertreter ist Martin Loddoch, zum Kassenwart gewählt wurde Jörn Weidt.
Mehr
Athenaeum öffnet seine Türen
Das Gymnasium Athenaeum lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein. Am Freitag, 15. März, bietet die Schule allen interessierten Eltern und Grundschülern der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, sich über die Angebote und pädagogischen Konzepte am Athenaeum zu informieren.
Mehr
Zeichnen und Malen mit Perspektive
In diesem Wochenendkurs lernen die Teilnehmer anhand von Fotos und Stillleben, die Wahrnehmung zu schulen, indem die Perspektive richtig eingesetzt, Licht und Schatten verteilt und damit ein „Raum“ geschaffen wird.
Mehr
Demo in Stade: Pflegekräfte stehen auf
Unter den Pflegekräften brodelt es. Die verordnete Mitgliedschaft in der Pflegekammer stößt auf Widerstand und Unmut. Für das kommende Wochenende ist eine Demonstration geplant.
Mehr
Im Stadeum beginnt eine neue Zeit
Hinter dem Stadeum liegt ein erfolgreiches Jahr mit einem Wechsel in der Chefetage. Vor dem Stadeum liegt ein Jahr voller Termine mit Neuerungen. Das wurde während des Neujahrsempfanges in der Stader Kultur- und Tagungsstätte deutlich, zu dem Geschäftsführerin Silvia Stolz eingeladen hatte.
Mehr
Kirchenkreis stellt sich neu auf
Der Kirchenkreis Stade hat seine Führungspositionen neu besetzt. Der Kirchenkreistag in Drochtersen bestätigte Uwe Junge als Vorsitzenden für weitere sechs Jahre im Amt. Auch der Vorstand des Kirchenkreises mit seinen 53 000 Mitgliedern wurde neu bestimmt.
Mehr
Stade startet Aktion gegen Blutkrebs
Möglichst viele Menschen in der Stadt sollen sich für die Stammzellendatei der bundesweit agierenden DKMS typisieren lassen. DKMS steht für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Der Sieg über den Blutkrebs ist das Ziel. Dem schließen sich in Stade viele gesellschaftliche Gruppen an.
Mehr
Mit Filmen das Image aufpolieren
Firmen aus der Region gehen mit der Zeit. Sie setzen immer mehr auf Videobotschaften und Imagefilme, mit denen sie auf Fachkräfte-, Azubi- und Kundenfang gehen. Um dieses Thema drehte sich ein Info-Abend mit Impulsvortrag und anschaulichen Videobeiträgen.
Mehr
Politiker möchten einen Behindertenbeauftragten
Der CDU-Antrag zur Schaffung einer Stelle für einen Behindertenbeauftragten in der Stadt Stade ist gut angekommen. Die Politiker begrüßten im Ausschuss für Kinder, Jugendliche, Senioren, Soziales und Familie den Vorschlag einhellig.
Mehr
Grüne treffen sich Sonntag zum Empfang
Am morgigen Sonntag, 17. Februar, findet von 10.30 Uhr an der Neujahrsempfang der Grünen im Landkreis Stade statt. Das hat die Partei kurzfristig angekündigt. Der Kreisverband hat einen Brunch im Altstadtcafé Stade, Hökerstraße 29, vorbereitet.
Mehr
Das neue Haus der Stader Privatschule
Ein Klebeband zeugt von einem Provisorium und auch das Café Oskar ist noch nicht ganz fertig. Aber im frisch bezogenen Gebäude der Stader Privatschule wird schon gelehrt und gelernt. Und mit dem neuen Haus an der Glückstädter Straße kommen weitere Neuerungen.
Mehr
Vollsperrung am neuen Stader Parkhaus
Für die Demontage des Turmdrehkranes am neuen Parkhaus in der Innenstadt wird die Vollsperrung der Stockhausstraße für kurze Zeit auf die gesamte Straßenlänge ausgeweitet.
Mehr
Waldgebiet Hahnenhorst ist jetzt Schutzgebiet
Der Stader Kreistag hat mit Mehrheit beschlossen, das Waldgebiet Hahnenhorst in der Gemeinde Brest (Samtgemeinde Harsefeld) als Landschaftsschutzgebiet (LSG) auszuweisen.
Mehr
Straßenbau: SPD sucht Weg
Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Stade hat beschlossen, die Prüfung und die Einführung von wiederkehrenden Beiträgen als möglichen Ersatz zum Wegfall der Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) nicht zu unterstützen. Das sei nach eingehenden Beratungen und Informationseinholungen geschehen. (...)
Mehr
Pilgertreffen im Gemeindehaus
Zu einem Pilgertreffen laden Sigrid Strüber und Mechtild Feld zum 22. Februar ins Gemeindehaus der Johannisgemeinde, Sandersweg 69 in Stade, ein. Das Treffen beginnt um 19 Uhr und wendet sich an alle, die sich für das Thema Pilgern interessieren.
Mehr
Jugendliche suchen nach Frieden
In Anlehnung an die Jahreslosung: „Suche den Frieden und jage ihm nach“ haben Jugendliche einen Gottesdienst entwickelt. Im Anschluss gibt es Gummibärchen, Cola und Gespräche. Der Rainbow-Gottesdienst findet am Sonntag, 17. Februar, ab 18 Uhr in der Johanniskirche statt.
Mehr
Flohmarkt am Schwingedeich
Am Sonntag, 31. März, findet auf dem Gelände des Stader Schützenvereins, Am Schwingedeich 11, von 9 bis 13 Uhr ein privater Flohmarkt für Kinder und Erwachsene statt. Die Standgebühr pro Tapeziertisch beträgt 10 Euro, teilt der Veranstalter mit. Händler sind nicht zugelassen. Anmeldung und Info (...)
Mehr
Vom Umgang mit Schlafapnoe
Neue Therapie-Masken und Telemonitoring-Technologie – zu diesen Themen referiert Anja Frerichs auf Einladung der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe am Mittwoch, 20. Februar, ab 19 Uhr im Raum Elbe im Elbe Klinikum Stade. Zuvor finden ab 17.30 Uhr im Raum Lühe Info-Gespräche im Umgang mit der (...)
Mehr
AWZ Stade wieder geschlossen
Aufgrund eines krankheitsbedingten Personalengpasses bleibt die Sonderabfallannahmestation im Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Stade-Süd am Sonnabend, 16. Februar, geschlossen. Alle übrigen Serviceleistungen stehen zur Verfügung. Das teilt der Landkreis Stade mit.
Mehr
Gesund und schnell gemacht
„Blitzgerichte im Frühjahr – wenn Kochen schnell gehen muss, und gesund sein soll“ heißt ein Kursus der Volkshochschule Stade für Kurzentschlossene. Darin erwarten die Teilnehmer gesunde und schmackhafte Rezeptideen, die im Handumdrehen gezaubert sind und die den Vergleich mit jeder (...)
Mehr
Seminar über Gärtnern auf kleinem Raum
Eine Alternative zum klassischen Gemüsegarten ist das Hochbeet. Auf kleinstem Raum werden Tomaten, Gurken, Kräuter und knackige Möhren angebaut. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet in Agathenburg mit einem Gartenseminar einen praxisbetonten Überblick über die Einsatz- und (...)
Mehr
Schiffsansage auf Stadersand
Am Sonntag, 24. Februar, findet ab 11 Uhr die Schiffsansage mit den Beiträgen „Glückwünsche“ und „kleine Überraschungen für kleine Gäste“ als Familiensonntag auf Stadersand statt. Ein Schiffsmelder und Computer-Terminals stehen für alle Besucher zur kostenlosen Verfügung.
Mehr
Gewaltfreie Kommunikation
„Gewaltfreie Kommunikation“ heißt ein Kurs, den die Stader Volkshochschule anbietet. Er findet ab 2. März jeweils samstags in der Zeit von 10 bis 12.15 Uhr im VHS-Haus Stade, Wallstraße 17, statt. Infos unter 0 41 41/ 40 99-0. (st)
Mehr
Thema im SWR Fernsehen: Berufsrisiko
Das Thema in der kommenden Ausgabe des „Nachtcafé“ im SWR Fernsehen lautet „Berufsrisiko – wenn der Job zur Gefahr wird“. Moderator Michael Steinbrecher begrüßt dazu am Freitag, 15. Februar, um 22 Uhr unter anderem Robert Sedlatzek-Müller aus Stade. Robert Sedlatzek-Müller war Berufssoldat und (...)
Mehr
Was Kinder wirklich stark macht
Die Ernährung von Klein- und Schulkindern steht in der Stader Familienbildungsstätte (Fabi) im Mittelpunkt. Eine „Extra-Portion Milch“, „zehn wertvolle Vitamine in einem Bonbon“ – dass meist nicht viel hinter Werbeaussagen für Kinderlebensmittel steckt, darum geht es im Seminar am Dienstag, 26. (...)
Mehr
Wenn die Kaufsucht dich im Griff hat
Für Menschen mit Kaufsucht gibt es ab Montag, 18. Februar, in Stade eine neue Selbsthilfegruppe. Initiatorin ist eine Frau aus Stade, die selbst betroffen ist. Sie will ihr Problem nicht weiter verheimlichen, sondern es gemeinsam mit ebenfalls Betroffenen offensiv angehen. Weil mit Ratenkauf und (...)
Mehr