Ein Schirmchen schützt vor einem Schlaganfall
Am Vorabend leitete Fritz Hinrich Mayer die Jahreshauptversammlung seines Schützenvereins, am nächsten Tag lag er auf dem OP-Tisch im Elbe Klinikum. Chefarzt Dr. Sebastian Philipp setzte ihm ein Schirmchen ins Herz, um Schlaganfällen vorzubeugen.
Mehr
Stade sucht den Wasserweg
Der Stader Tourismus hat das Waser für sich entdeckt. Jedes Jahr siedeln sich neue Angebote an Stadthafen, Burggraben, Holzhafen und Schwinge an. Die jüngste Idee ist ein „BBQ Donut“.
Mehr
Stade hat jetzt einen „BBQ Donut“
Der Stader Tourismus hat das Waser für sich entdeckt. Jedes Jahr siedeln sich neue Angebote an Stadthafen, Burggraben, Holzhafen und Schwinge an. Die jüngste Idee ist ein „BBQ Donut“. Er sieht aus wie ein Donut-Gebäck, der mitten im schwimmenden Fahrzeug einen Grill fürs Barbecue bietet.
Mehr
Schiffsansagen und viele Glückwünsche
Am kommenden Sonntag, 29. April, ab 11 Uhr findet am Anleger Stadersand wieder die Schiffsansage mit den Beiträgen „Glückwünsche“ und „kleine Überraschungen für kleine Gäste“ als Familiensonntag statt.
Mehr

„Ich bin eher so der Landstraßen-Typ“
Anna Depenbusch spielt am kommenden Wochenende solo am Klavier im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses. Früher war die Hamburgerin ein Geheimtipp. Das änderte sich, als Ina Müller brüllte: „Anna Depenbusch, das ist geile Scheiße!“
Mehr
Olaf Schubert: Der gelbe Pullunder der Nation
Volles Haus im Stadeum: Vor mehr als 1000 Gästen plauderte der Kabarettist, Musiker und Comedian Olaf Schubert am Freitagabend mit seinem Programm „Sexy forever“ über die großen Themen der Gesellschaft. Ein Mann im Pullunder in Rockstar-Manier.
Mehr
TAGEBLATT intern: Von Handschuhen und Teleobjektiven
Die Zeitung hat Fotos. Das TAGEBLATT hat hochauflösende Bilder mit einem dieser riesigen Teleobjektive gemacht.“ Sie werden nicht erraten, wo ich das am Mittwoch gehört habe: in einem Gerichtssaal in Stade.
Mehr
Linda Zervakis: Charmeoffensive mit Ouzo
Eine vertraute Stimme begrüßt am Freitagabend um 20 Uhr das Publikum. Linda Zervakis liest in der ausverkauften Seminarturnhalle in Stade.
Mehr
Dow startet Untersuchung nach Feuer
Nach dem Großbrand in einer vorübergehend außer Betrieb genommenen Produktionsanlage im Stader Werk des Chemiekonzerns Dow beginnt die Ursachenforschung. „Wir starten jetzt mit den Untersuchungen“, sagte Dow-Sprecher Stefan Roth am Freitag dem TAGEBLATT.
Mehr

Ein Mosaikstein der Stader Stadtgeschichte
Die Stadtarchäologie legt derzeit ein weiteres Mosaiksteinchen der Stader Geschichte frei: Am Klaren Streck ist sie bei vorbereitenden Arbeiten für den Häuserbau auf eine Siedlung gestoßen. Wahrscheinlich gehörte sie zur Festung der legendären Schwedenschanze.
Mehr
Lions-Charity: Edler Spender für eine gute Sache
„Das ist ein cooles Projekt, da mache ich mit.“ Spontan sagte Irfan Guri zu, die Charity des Stader Lionsclub zu unterstützen. Er spendiert – wie im Vorjahr – ein E-Bike mit einem Verkaufswert von mehr als 2000 Euro.
Mehr

Staudenmarkt mit Café und Bratwürsten
Am Sonnabend, 28. April, findet von 10.30 bis 16 Uhr der 6. Bützflether Staudenmarkt statt. In diesem Jahr wieder auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus in der Kirchstraße. Es wird keine Standgebühr erhoben, Privatpersonen können ihre Pflanzen anbieten. Die Landfrauen bereiten ihr Café vor, (...)
Mehr
Jugend trainiert für Olympia: Athenaeum fährt nach Berlin
Die Handballer des Stader Gymnasiums Athenaeum hat es geschafft. Nachdem sich die Jungs der Wettkampfklasse III in den vorangegangenen Runden siegreich präsentierten, gewannen sie nun das Landesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia.
Mehr
VLG lädt künftige Schüler ein
Zum Schnuppernachmittag lädt das Vincent-Lübeck-Gymnasium die Schüler des künftigen fünften Jahrgangs und ihre Eltern ein. Am Dienstag, 24. April, gibt es Probeunterricht in den Fächern Französisch, Latein, Spanisch sowie den Naturwissenschaften. Die Kinder lernen die Arbeit in den Musikklassen (...)
Mehr

Freifahrten in dem „BBQ-Donut“
Die Stader Marketing- und Tourismus-Gesellschaft sucht für den morgigen Sonnabend, 21. April, noch Freiwillige, um erste Testfahrten mit einem neuartigen „BBQ Donut“ auf dem Burggraben zu unternehmen – einem runden Schlauchboot mit Grill an Bord.
Mehr
Schallplatten und Co. in Ottenbeck
Die vierte Ausgabe der „Schallzentrale“ findet statt an diesem Sonntag, 22. April, von 15 bis 19 Uhr in der Cultur Centrale Ottenbeck (CCO) im Sophie-Scholl-Weg 8. Es handelt sich dabei um eine Börse für Vinyl-Schallplatten und analoge Geräte. Jeder kann mitmachen und zu verkaufende (...)
Mehr
Zocker muss sich wegen schweren Raubs verantworten
Ist ein 23-jähriger Zocker für einen Überfall auf eine Stader Spielothek verantwortlich? Das muss die 2. große Strafkammer am Landgericht Stade klären. Der Vorwurf stützt sich auf DNA-Spuren, die Polizisten sicherten – doch die Anklage wackelt.
Mehr
An den Schulen entspannt sich die Lage etwas
Seit 20 Jahren arbeitet Thomas Heitmann als Konrektor an der Montessorischule im Altländer Viertel in Stade. Nach dem Aufschrei im Ausschuss für Migration über die unhaltbaren Zustände durch zugewanderte Kinder haben Stadt und Schulamt reagiert. Heitmann sagt: „Es hat sich viel getan.“
Mehr
Gericht: Was geschah nachts am Pferdemarkt?
Das Opfer kann sich nicht erinnern, die mutmaßlichen Täter schweigen. Das war die Szenerie für einen Prozess am Landgericht, bei dem sich seit Mittwoch ein 24-jähriger Stader wegen versuchten Totschlags und ein 27-jähriger Düdenbütteler wegen schwerer Körperverletzung verantworten müssen.
Mehr
Rollendes Atelier besucht die Integrationssportgruppe
Farbtuben, Pinsel, Leinwände, jede Menge Perlen und fröhliche Gesichter – so bunt ging es bei der Malaktion der Integrationssportgruppe des TuSV Bützfleth am Mittwochnachmittag zu. Mit ihrem Malmobil fuhr die Künstlerin Erika Ramm in Bützfleth vor und begeisterte alle Teilnehmer.
Mehr
Stades Wetternviertel wird geschützt
Eine Gestaltungssatzung für das Wetternviertel in Stade soll es nur in Abstimmung mit den Anwohnern geben. Das war die vorherrschende Meinung der Politiker im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU).
Mehr
Pflaster am Fischmarkt wird aufgehübscht
René Lühmann (rechts) und Stephan Kropp von der Firma Henn aus Helmste schwingen den Besen am Fischmarkt. Sie hübschen in dieser Woche das Pflaster am Fischmarkt auf. Die Steine bleiben dabei liegen, es geht nur um neue Fugen.
Mehr
VHS in Stade hat noch Plätze frei
Der Workshop „SEO – Wie komme ich auf Platz 1 bei Google?“ erklärt die wichtigsten Regeln zur Suchmaschinenoptimierung in verständlichen Worten und gibt einen kleinen Leitfaden an die Hand für die SEO-Arbeit für und auf der eigenen Webseite. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. Mai, von 9 (...)
Mehr
Detlef Westphal ist neuer Jugendleiter
Bei der Übermittlung der Namen für den neuen Vorstand ist dem Stader Schützenverein ein Fehler unterlaufen: Neuer Jugendleiter ist nicht Helmut Westphal sondern Detlef Westphal. (st).
Mehr
Stade: Junge Kriminelle machen Sorgen
Stade ist ein sicheres Pflaster – aber nicht ohne Kriminalität und damit auch nicht ohne Probleme. Das wurde deutlich während des Festaktes zum 20-jährigen Bestehen des Kriminalpräventionsrates in der Stadt.
Mehr
Sicherheit steigt - Sicherheitsgefühl sinkt
„Die Menschen in Niedersachsen leben in einem sehr sicheren Bundesland“, sagte Landespolizeipräsident Axel Brockmann mit Blick auf die polizeiliche Kriminalstatistik in seinem Festvortrag bei der Veranstaltung im Königsmarcksaal.
Mehr
Diskussion: Mehr Straßenbeleuchtung
Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Stade hat mehrere Anfragen und Anträge an die Stadtverwaltung und für die politische Diskussion vorbereitet. Es handelt sich dabei um dunkle Ecken, mangelnde Beleuchtungen und die gefühlte Sicherheit in der Stadt.
Mehr
„Schwarzlackierer“ wegen Veruntreuung verurteilt
„Schwarz“ lackiert und den Fiskus geprellt: Wegen „Veruntreuung und Vorenthaltung von Arbeitsgeld“ wurde ein Autohausbesitzer von der Wirtschaftsstrafkammer am Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten auf Bewährung verurteilt.
Mehr
Schützen in Stade tagen und feiern
Der Stader Schützenverein wird am Wochenende vom 3. bis zum 5. August sein diesjähriges Schützenfest auf dem Gelände der Schießsportanlage am Schwingedeich feiern – mit Umzug, Kinderschützenfest, Proklamation und Schützenfrühstück.
Mehr
Notfallseelsorger: Erste Hilfe für die Seele
Nach Verkehrsunfällen, Suiziden oder anderen Schicksalsschlägen stehen sie Angehörigen und Einsatzkräften zur Seite: die Notfallseelsorger. Kostenlos, vertraulich und jenseits konfessioneller Grenzen.
Mehr
Moderne Zeiten im Tourismus an der Elbe
„Der Startschuss ist gefallen und damit ein Mammutprojekt erfolgreich beendet.“ Nach Erleichterung klingt die Mitteilung des Tourismusverbandes im Landkreis Stade. Nach fast zwei Jahren Vorarbeit ist der Wechsel zum Online-Buchungssystem vollzogen.
Mehr
Leserinnen gewinnen Binz-Urlaub
Gute Nachrichten für zwei TAGEBLATT-Leserinnen, passend zum Frühlingswetter: Brigitte Behrend aus Buxtehude und Sabine Klein aus Kutenholz haben aufmerksam das TAGEBLATT-Freizeitmagazin gelesen und beim großen Gewinnspiel mitgemacht. Sie wurden jetzt als Gewinnerinnen von zwei (...)
Mehr
In St. Wilhadi über Brücken gehen
Die Wilhadi-Kirchengemeinde lädt zu Mittwoch, 18. April, um 18.30 Uhr zu einem Abendgottesdienst ein. Das Thema in der St.-Wilhadi-Kirche lautet diesmal „über Brücken gehen“.
Mehr
Johanniter bieten Erste Hilfe an
Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade bietet am Sonnabend, 28. April, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in ihren Räumen der Johanniter-Dienststelle an der Thuner Straße 124 die Ausbildung zur Ersten Hilfe an. Der Kursus wendet sich sowohl an Unternehmen, die ihre Betriebshelfer ausbilden wollen, als (...)
Mehr
Eltern tauschen sich aus über Hochbegabung
Das Team des Elterntreffs Stade der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind lädt zum nächsten Treffen ein. Auf der Tagesordnung steht der Erfahrungsaustausch zum Thema: Lernen statt Spielen? Die Lust am Lernen wiedergewinnen durch Spielen. Eltern hochbegabter Kinder können sich am (...)
Mehr
Infoabende zu Schulbau und Borsteler Weg
Zu zwei öffentlichen Anlieger-Informationen lädt die Stadt Stade in der kommenden Woche ein. Am Mittwoch, 25. April, geht es von 19 Uhr an in der Feuerwehr in Riensförde um den geplanten Bildungscampus mit Kita, Grundschule, Oberschule, Sporthalle und Außenanlagen.
Mehr
Die Männer von der Greundiek
Sie ist das maritime Wahrzeichen der Hansestadt Stade und ein schwimmendes Museum. Seit Sonnabend ist die Greundiek wieder auf Tour. Mit zwei deutlich hörbaren Signaltönen verließ sie zum ersten Mal in diesem Jahr den Stader Stadthafen gen Elbe.
Mehr
„Fit im Auto“ für Fahrer ab 65 Jahren
Für alle Autofahrer aus dem Landkreis Stade ab 65 Jahren bieten die Verkehrswachten Buxtehude und Stade das Trainingsprogramm „Fit im Auto“ an. In den beiden vergangenen Jahren konnten etwa 110 Senioren ihre Sicherheit im Straßenverkehr überprüfen.
Mehr