CDU und Grüne wollen Radwege bis Riensförde
CDU und Grüne machen in einem gemeinsamen Antrag Tempo für einen Radwegeausbau entlang der Harsefelder Straße. Das hat laut der beiden Parteien mehrere gute Gründe. Unterstützung erfahren sie vom Radfahrclub ADFC im Landkreis Stade.
Mehr
Lichterführung mit historischen Figuren
Eine Lichterführung plant die Stade Marketing und Tourismus GmbH als Saisonabschluss für die Erlebnisführung „Auf den Spuren der Hanse“: Die Teilnehmer werden dazu bei der Führung mit Laternen ausstaffiert.
Mehr
LNG-Terminal: Stephan Weil bekräftigt Stades Standortvorsprung
Offiziell bleibt die Landesregierung dabei: Es gibt zwei mögliche Standorte für ein LNG-Terminal in Niedersachsen. Aber wie schon Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) betonte gestern auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), dass Stade im Moment in der Standortdebatte vorne liege. 
Mehr
Streit um die Naturschutzgebiete
Die Debatte ist notwendig, und sie findet unter Zeitdruck statt. Der Ausschuss für Regionalplanung befasste sich fünf Stunden lang mit der Frage, wie die Interessen von Naturschutz und Landwirtschaft in vier Gebieten zusammengebracht werden können.
Mehr

Tote Himmelpfortenerin: 31-jähriger Verdächtiger hinter Gittern
Eine Woche nachdem er seine 58-jährige Mitbewohnerin in dem gemeinsam genutzten Haus in der Gemeinde Himmelpforten getötet haben soll, hat das Amtsgericht Stade am gestrigen Mittwoch einen Haftbefehl gegen den 31-jährigen Tatverdächtigen ausgestellt. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.
Mehr
Freie Fahrt auf dem Verkehrsübungsplatz in Hahle
Die Stadt Stade hat einen Verkehrsübungsplatz. Er wurde am Mittwochmorgen am Bildungshaus in Hahle in Betrieb genommen. Die Offiziellen sind froh, die Kinder begeistert.
Mehr
Das neue Leben des alten Stadtbaurats Kersten Schröder-Doms
Viele kennen ihn noch als Stadtbaurat Stades. 27 Jahre lang hatte Kersten Schröder-Doms diesen Job inne, seit fast drei Jahren ist er in Pension. Das erste Jahr war schwierig für ihn, jetzt hat sich der 71-Jährige neu erfunden.
Mehr
Über die Revolution 1918 im Land
Zum Vortrag „November 1918 – Als die Revolution nach Deutschland kam“ lädt der Rosa Luxemburg Club Niederelbe für kommenden Donnerstag, 25. Oktober, von 19 Uhr an in Stade, Pavillon im Bürgerpark.
Mehr
Flieger nur 300 Meter über Stade
Da werden sich am Mittwochmittag nicht wenige gewundert haben: Um 12.45 Uhr überflog eine rot-weiß lackierte Airbus-Maschine in knapp 300 Metern Höhe das Airbus-Werk Stade – so tief wie selten. Der Flieger zog zwei Runden – und grüßte damit nach TAGEBLATT-Informationen die Kollegen vom Stader (...)
Mehr

Pkw geknackt und Rucksack entwendet
Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in Buxtehude in der Findorffstraße und in der Straße Heitmannshausen mindestens fünf dort geparkte Fahrzeuge unberechtigt geöffnet und daraus diverse Papiere und einen Rucksack mit Inhalt erbeutet. Bei den betroffenen (...)
Mehr
SSV Hagen stellt sich Nachbarn vor
Der SSV Hagen lädt am Sonnabend, 20. Oktober, „die Nachbarn aus den Riensförder Neubaugebieten“ ein, teilte Pressewart Günter Schmidt mit. In der Sporthalle Hagen präsentiert der Verein zwischen 14 und 16 Uhr seine Angebote. Auch aktives Mitmachen ist möglich. Für Fragen stehen der Vorstand und (...)
Mehr

Werke der Stader Uul im Rathaus zu sehen
Zum ersten Mal stellt eine Stader Uul im Rathaus aus. Die Werke von Matthias Beckmann, die während seines dreimonatigen Stipendiums entstanden sind, werden im Foyer des Neuen Rathauses bis zum 26. Oktober unter dem Motto „Kennen Sie Stade?“ gezeigt.
Mehr
Stades neues Einkaufszentrum wächst
Auf dem Gelände an der Freiburger Straße, dort, wo einst das Technik- und Verkehrsmuseum stand, werden zurzeit drei Läden hochgezogen. Dazu gesellen sich mehr als 450 Parkplätze. Noch im November sollen die ersten Waren verkauft werden.
Mehr
Das Geheimnis um Maria Magdalena
Am Sonnabend, 27. Oktober, findet von 9 Uhr an das ökumenische Frauenfrühstück im Pastor-Behrens-Haus in Stade statt. Im Anschluss referiert die Diakonin für die Arbeit mit Frauen im Sprengel Stade, Susanne Decker-Michalek, über Maria Magdalena.
Mehr

Erholung und Abwehr bei der Fabi erlernen
Bei der Fabi in Stade beginnen Anfang November zwei neue Kurse. Der Kursus „Jing Gong – Übung in Ruhe“ (Kursnummer S18-86) findet am Sonnabend, 3. November, 10 bis 17 Uhr, in der Neubourgstraße 5 in Stade statt.
Mehr
Filmclub, Spiele und Halloween
Der Kulturverein Seminarturnhalle Stade lädt in diesem Monat zu mehreren Veranstaltungen ein. Am Donnerstag, 18. Oktober, zeigt der Filmclub des Kulturhauses den autobiografisch geprägten Film „Almost famous“ (Fast berühmt) von Cameron Crowe.
Mehr
Vortrag über ersten Stader SS-Führer
Die Volkshochschule Stade lädt für Dienstag, 23. Oktober, 19 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Thema „Otto Wendland: erster Führer der Stader SS – eine Spurensuche“ in das VHS-Haus in der Wallstraße 17 ein. Es referiert der Stader Lokalhistoriker Michael Quelle.
Mehr
Drei Kurse bei der VHS mit freien Plätzen
An drei Kursen der Volkshochschule Stade sind noch Plätze frei:
Mehr
Es geht um die perfekte Furche
Auch in diesem Jahr veranstaltet die Landwirtschaftskammer in Zusammenarbeit mit den Berufsbildenden Schulen (BBS III) ein Leistungspflügen. Es ist Teil der praktischen Berufsausbildung.
Mehr
Kindergarten in Schölisch ist Thema
Der neue Kindergarten in Schölisch ist ein Schwerpunkt der nächsten öffentlichen Sitzung des Stader Ausschusses für Stadtplanung und Umwelt. Politik und Verwaltung setzen sich am Donnerstag, 18. Oktober, um 17 Uhr im Ratssaal des historischen Rathauses zusammen.
Mehr
Vorsicht vor falschen Polizisten!
Trickbetrüger, die sich als Polizisten ausgeben, machen den Ermittlern im Landkreis Stade das Leben schwer. In den vergangenen Tagen haben die Kriminellen bei 20 Bürgern in Buxtehude und Fredenbeck angerufen.
Mehr
300 Kita-Kinder lernen vom kleinen Frosch Grüni
Grüni und Grumilla sind unterwegs. Die Hauptfiguren aus dem Theaterstück zur Verhütung sexueller Übergriffe gegen Kinder machen in vier Stader Kindertagesstätten Halt. Sie zeigen den Kleinen, wie sie Nein sagen können. Und: bringen auch den Erwachsenen etwas Wichtiges bei. 
Mehr
Das Buch des Staders Olaf Specht soll Europa bewahren
Sein Buch passt genau in die Zeit. „Die Welt von morgen“ heißt das Werk des Staders Olaf Specht, das die Botschaften von Experten zum Klimawandel, zur Globalisierung und zur Zukunft Europas in konzentrierter Form wiedergibt.
Mehr
Heiße Debatte um geplantes Kohlekraftwerk
Am Kampf gegen das Kohlekraftwerk müsse man sich nicht verbeißen. Beim Diskussionsabend der Kohlekraftwerksgegner von Wiki Stade erklärte Frank Peter von der Denkfabrik Agora Energiewende den Kampf gegen das Industriekraftwerk für beinahe überflüssig. Weil es wohl nicht mehr gebaut werde.
Mehr
Autos und Adventskalender in der Stader Altstadt
Sie haben auf dem Sande schon im strömenden Regen gestanden und auch bei eiskaltem Wind. Am gestrigen Sonntag war für die Automobilverkäufer auf dem Sande ein Glückstag: Super Wetter und viele Kunden, die bei der Autoschau von Händler aus dem Landkreis unter die Motorhaube schauten.
Mehr
Beratung für den Alltag
Der Blinden- und Sehbehindertenverband Elbe-Weser bietet am Mittwoch, 24. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in Stade Beratungen zur Bewältigung des Alltags mit Sehschädigungen an.
Mehr
Stammtisch der Linken in Stade
Der Ortsverband der Linken in Stade lädt zu Dienstag, 30. Oktober, um 19 Uhr zum Stammtisch in die Stader Gaststätte „Scheune“, Am Schwingedeich 3a, ein. Themen werden die Kommunal- und die aktuelle Bundespolitik sein.
Mehr
Chor singt Lieder zu Weihnachten
Der Chor der Johannisgemeinde in Stade lädt wieder zu einem Projekt ein, bei dem alte und neue Weihnachtslieder gesungen werden.
Mehr
Shantychor-Festival: 500 Sänger begeistern 10 000 Besucher
Wüste Piraten mit Totenköpfen, elegante Kapitäne oder einfache Ringelpulli-Träger – so vielseitig wie die Bekleidung war auch die Musik, die die über 500 Akteure der 18 Chöre beim Shantychor-Festival über die beiden Bühnen brachten. Weit über 10 000 Besucher kamen in die Stader Innenstadt. 
Mehr
Jane Comerford liefert filmreifes Konzert im Stadeum
Der Deal, den Jane Comerford am Sonnabend den Stadeum-Besuchern anbietet, klingt fair. Glamouröses und Alltägliches werde sie bieten, auch Ernstes und sehr Ernstes – aber alle sollen nach „Filmreif! – Hollywood, Pyjamas und andere Tragödien“ gut gelaunt nach Hause gehen.
Mehr
Auf Wanderschaft durch Südtirol
Der Alpenverein Stade lädt zum Lichtbildervortrag über eine Genusswanderung durch das schöne Südtirol. Ulrich Dietermann berichtet am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr im Inselrestaurant von den Stationen seiner Tour. Für die Planung einer Frühlingswanderung gibt er seinen Zuhörern dabei (...)
Mehr
Waldzwerge verkaufen Saft und Gelee
Die Waldzwerge des Waldkindergarten Stade entdecken und feiern seit Januar die alten Jahreskreisfeste. An Mabon, dem Erntedankfest zur Herbsttagundachtgleiche, kochten die insgesamt 13 Kinder fleißig Gelees aus Holunder- und Weißdornbeeren ein. 
Mehr
Johannis lädt zum Quizabend
Zum zweiten vergnüglichen Quizabend lädt der Förderverein „Frischer Wind für Johannis“ am Dienstag, 16. Oktober ein. Geraten wird in Fünferteams, wobei sich Mannschaften an dem Abend zwanglos zusammenfinden können.
Mehr
Auf Wanderschaft durch Südtirol
Der Alpenverein Stade lädt zum Lichtbildervortrag über eine Genusswanderung durch das schöne Südtirol. Ulrich Dietermann berichtet am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr im Inselrestaurant von den Stationen seiner Tour. Für die Planung einer Frühlingswanderung gibt er wertvolle Hinweise.
Mehr
Alpenverein wandert durch die Heide
Der Alpenverein Stade wandert am Sonntag, 21. Oktober, durch Heide- und Moorlandschaften bei Neu Wulmstorf. Die Wandergruppe trifft sich um 8.30 Uhr auf dem Stader Bahnhof, Gleis 2. Mit der S-Bahn geht es bis 9.02 Uhr zum Bahnhof Fischbek. 
Mehr
Shantychor-Festival: Viele sind auf dem richtigen Dampfer
„Wir sind eine Sensation“, sangen die Delme Shanty Singers selbstbewusst. Tatsächlich stechen sie aus den 18 Chören, die am Sonnabend und am  Sonntag beim 25. Shantychor-Festival auftreten, heraus. Nur Frauen singen, unterstützt vom einzigen Mann am Akkordeon.
Mehr
PFH: Der Hansecampus wird international
Der Stader Ableger der Privaten Hochschule Göttingen PFH hat einen Lauf. Airbus verlängerte die Stiftungsprofessur, die Stadt greift unter die Arme und beim CFK-Masterstudiengang haben sich verstärkt Inder und Chinesen eingeschrieben. Ein Sorgenkind bleibt jedoch.
Mehr
Bulgarische Journalistin: Verdächtiger legt Teilgeständnis ab und wird ausgeliefert
Der mutmaßliche Mörder der bulgarischen Journalistin Viktoria Marinova wird nach Bulgarien ausgeliefert. Der 20-Jährige muss bis zu seiner Auslieferung in Haft bleiben, das ordnete das Oberlandesgericht Celle an. Der Beschuldigte hat die Tat inzwischen teilweise gestanden.
Mehr
B 73 wird eine Woche lang gesperrt
Autofahrer in Stade müssen sich auf die nächste Verkehrsstörung gefasst machen: Die Bundesstraße 73 wird zwischen dem Kreisel Kaisereichen (McDonald’s) und der Kreuzung mit der Harsefelder Straße in der übernächsten Woche voll gesperrt.
Mehr
Ladies’ Circle startet Kalenderverkauf
Am verkaufsoffenen Sonntag werden die Adventskalender des Stader Ladies’ Circle verkauft. Ab 13 Uhr können diese vor dem First Reisebüro in der Hökerstraße 41 in Stade für 5 Euro erworben werden.
Mehr
Gottesdienst zum Thema Standpunkte
Am Mittwoch, 17. Oktober, feiert die Wilhadi-Kirchengemeinde von 18.30 Uhr an einen Abendgottesdienst zum Stichwort „Standpunkte“. Es soll Stationen zum Nachdenken und Mitmachen geben, Besucher können sich segnen lassen. Menschen jedes Alters sind dazu eingeladen.
Mehr