12.10.2018
Bulgarische Journalistin: Verdächtiger legt Teilgeständnis ab und wird ausgeliefert

Der mutmaßliche Mörder der bulgarischen Journalistin Viktoria Marinova wird nach Bulgarien ausgeliefert. Der 20-Jährige muss bis zu seiner Auslieferung in Haft bleiben, das ordnete das Oberlandesgericht Celle an. Der Beschuldigte hat die Tat inzwischen teilweise gestanden.

So können Sie weiterlesen: