16.11.2020
Gottesdienst und Corona: Die geplagten Seelen brauchen Trost

Der November-Lockdown macht vielen zu schaffen. Aber Gottesdienste dürfen, anders als im März, weiter stattfinden. Das ist kein Privileg, sondern eine Notwendigkeit, so der Tenor bei Geistlichen im Kreis Stade. Denn der Seelsorgebedarf wächst.

So können Sie weiterlesen: