10.05.2019
Theaterstück geht unter die Haut

Einen Jugendroman über das Erwachsenwerden, Sinnsuche und Gewalt in der Gesellschaft bringt die Theater AG der IGS Stade auf die Bühne. „Nichts. Was im Leben wichtig ist“ ist am Freitag, 24. Mai, ab 19 Uhr in der IGS-Aula zu sehen.

So können Sie weiterlesen: