11.09.2020
Behörde: Keine Tierschutz-Verstöße im LPT-Labor

Die Hamburger Verbraucherschutzbehörde wirft dem Tierversuchslabor LPT in Neugraben keine Verstöße gegen das Tierschutzgesetz mehr vor. Laut einer Sprecherin hat es am Standort Neugraben "keine strafrechtlich verfolgbaren tierschutzrechtlichen Verstöße bei LPT gegeben“.

So können Sie weiterlesen: