20.04.2019
Diese Kiesgrube war Drehort eines Nachkriegsfilms

Wo sich heute Windräder drehen, wurden 1961 Kriegsgefangene von den Russen gedrillt – allerdings nur im Film: In der ehemaligen Kiesgrube am Höftenberg im Neu Wulmstorfer Süden wurde der Nachkriegsfilms „Der Teufel spielte Balaika“ gedreht.

So können Sie weiterlesen: