08.02.2019
Frettchen wohnen jetzt im Bahnhof

Neugierig blicken die beiden kleinen Räuber im Wildpark Schwarze Berge aus ihrem neuen Domizil: Dort gibt es jetzt eine Menge neu zu entdecken, denn die elf Frettchen des Parks sind erstmals als Gruppe zusammengezogen - in einen Bahnhof.

So können Sie weiterlesen: