18.08.2019
Angeklagter bekommt eine Chance

Die Untersuchungshaft hat bei dem Hemmoorer sichtbare Spuren hinterlassen. Weil er in Vernehmungen und im Gerichtsprozess über seine „Geschäftspartner“ im Drogenhandel ausgepackt hat, wurde er hinter Gittern – nach eigener Aussage – mehrfach von Mithäftlingen körperlich traktiert.

So können Sie weiterlesen: