13.04.2019
Baumfrevel auf dem Deich: Kirschbaum wurde abgesägt

Die Aufregung in Mittelnkirchen ist groß: Der erste genehmigte Kirschbaum auf dem Deich ist in der Nacht zu Freitag abgeschnitten worden. Und im Nachhinein stellt sich heraus: Eine Genehmigung hätte nicht erteilt werden dürfen.

So können Sie weiterlesen: