22.04.2020
Fynn Kliemann: Buxtehuder rettet Doku über Youtube-Star

Der Youtuber und Musiker Fynn Kliemann wollte das Projekt schon in die Tonne treten. Dank des Buxtehuders Ole Hellwig kann die Dokumentation „100.000 – Alles, was ich nie wollte“ nun Premiere feiern. Als Stream und mit Unterstützung für die lokalen Kinos in Harsefeld und Buxtehude.

So können Sie weiterlesen: