Wetter-Übersicht
Heute, 26.01.20
Montag, 27.01.20
Dienstag, 28.01.20
Mittwoch, 29.01.20
Donnerstag, 30.01.20
Freitag, 31.01.20
Wetter-Aussichten: Stade
regen
Samstag
25.01.20
4°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 3
wolkig
Sonntag
26.01.20
5°/

Niederschlag

20%

Wind

S Stärke 3
regen
Montag
27.01.20
8°/

Niederschlag

60%

Wind

S Stärke 4
regen
Dienstag
28.01.20
7°/

Niederschlag

90%

Wind

SW Stärke 4
schneeschauer
Mittwoch
29.01.20
5°/

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
regenschauer
Donnerstag
30.01.20
7°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 4
Region
Die Sonne hat kaum eine Chance. Der Himmel ist häufig wolkenverhangen, und örtlich fällt auch etwas Nieselregen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 4 und 7 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest. In der Nacht kühlt sich die Luft auf 3 bis 0 Grad ab. Auch morgen hat es die Sonne schwer. Immer wieder ziehen Wolken vorüber, zumindest bleibt es aber bei Werten um 6 Grad weitgehend trocken.

Deutschland
Der Samstag startet verbreitet mit dichten Wolken, im Norden und Nordosten gibt es örtlich Sprühregen oder Regen und auf gefrorenen Böden Glätte. Die Sonne scheint vorallem, je nach Nebellage, zeitweise am Thüringer Wald und Erzgebirge sowie im Sdwesten und Voralpenland. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 2 und 8 Grad. Der Wind weht oft nur schwach, im Norden, an der Küste frisch aus verschiedenen bis südwestlichen Richtungen.

Europa
Feuchte und wolkenreiche Luft bestimmt das Wetter in Mitteleuropa und im Nordosten Frankreichs. Dabei zeigt sich der Himmel oft stark bewölkt oder neblig-trüb. In den nördlichen und östlichen Regionen gibt es örtlich Sprühregen oder Schneegriesel mit Glätte. Im Bereich der Alpen ist es recht freundlich. Auf der Iberischen Halbinsel, in Italien sowie an der Adria regnet es gelegentlich. Am östlichen Mittelmeer scheint dagegen häufig die Sonne, und es ist meist trocken

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen bis mäßigen Flug von Haselpollen. Außerdem gibt es eine geringe allergene Belastung durch Erlenpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.