Wetter-Übersicht
Heute, 03.04.20
Samstag, 04.04.20
Sonntag, 05.04.20
Montag, 06.04.20
Dienstag, 07.04.20
Mittwoch, 08.04.20
Wetter-Aussichten: Stade
regenschauer
Freitag
03.04.20
10°/

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 5
wolkig
Samstag
04.04.20
12°/

Niederschlag

20%

Wind

SW Stärke 3
heiter
Sonntag
05.04.20
18°/

Niederschlag

0%

Wind

SO Stärke 4
heiter
Montag
06.04.20
21°/

Niederschlag

0%

Wind

S Stärke 4
heiter
Dienstag
07.04.20
18°/

Niederschlag

0%

Wind

W Stärke 3
heiter
Mittwoch
08.04.20
19°/

Niederschlag

0%

Wind

SW Stärke 3
Region
Heute ist es bei uns wechselnd bewölkt, und die Sonne scheint gelegentlich. Ab und zu gehen Regen- oder Graupelschauer nieder. 7 bis 9 Grad werden erreicht. Es weht ein mäßiger bis frischer Wind aus West bis Nordwest. Nachts sinken die Temperaturen auf plus 3 bis minus 2 Grad. Morgen ist es mit Höchstwerten um 11 Grad noch kühl. Es bleibt aber bei einem Mix aus Sonne und Wolken schon überwiegend trocken.

Deutschland
Am Freitag zeigt sich der Himmel teils gering, teils wechselnd bis stark bewölkt. Zwischen dem Norden und den Mittelgebirgen kann es örtlich ein paar Regen-, in höheren Lagen auch Schneeschauer geben. Dabei bleibt es im Süden meist trocken und am freundlichsten. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 7 Grad an der Nordsee und 14 Grad im Breisgau. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten und Norden mäßig bis frisch mit starken Böen aus Nordwest bis West. An der Ostsee besteht die Gefahr von Sturmböen.

Europa
Ein Tief über Finnland sorgt in Mitteleuropa für wechselnde bis starke Bewölkung und gebietsweise für Regenschauer, im Bergland für Schneeschauer. Zum Teil bleibt es aber auch längere Zeit freundlich und trocken. Auf den Britischen Inseln, in Benelux sowie im Norden Frankreichs gehen bei einem Wechsel von Sonnenschein und dichten Wolken ebenfalls einige Schauer nieder. Am westlichen Mittelmeer bringt ein Tief örtlich kräftige Regengüsse und Gewitter

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen Flug von Birkenpollen und Erlenpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.