Wetter-Übersicht
Heute, 22.10.17
Montag, 23.10.17
Dienstag, 24.10.17
Mittwoch, 25.10.17
Donnerstag, 26.10.17
Freitag, 27.10.17
Wetter-Aussichten: Stade
regenschauer
Sonntag
22.10.17
11°/

Niederschlag

60%

Wind

S Stärke 4
regenschauer
Montag
23.10.17
12°/

Niederschlag

60%

Wind

S Stärke 3
regen
Dienstag
24.10.17
14°/
13°

Niederschlag

90%

Wind

S Stärke 3
regen
Mittwoch
25.10.17
16°/
11°

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 4
regen
Donnerstag
26.10.17
15°/

Niederschlag

60%

Wind

NW Stärke 4
regenschauer
Freitag
27.10.17
14°/

Niederschlag

60%

Wind

NW Stärke 4
Region
Meist ziehen dichte Wolken vorüber, und die Sonne hat es sehr schwer. Zeitweise fällt Regen. Dazu weht ein mäßiger, an der Küste frischer bis starker Wind aus Süd bis Südwest. In der Nacht ist es wechselnd bis stark bewölkt, und gelegentlich regnet es. Morgen kommt zwischen den Wolken ab und zu die Sonne zum Vorschein, im Tagesverlauf gibt es örtlich Schauer. Die Temperaturen ändern sich kaum.

Deutschland
Am Sonntag halten sich an den Alpen und in Niederbayern dichte Wolken, und es regnet zeitweise. Die Schneefallgrenze sinkt langsam auf etwa 1500 Meter Höhe. Sonst scheint ab und zu die Sonne. Gebietsweise überwiegen aber auch die Wolken, und bringen gelegentlich Regenschauer, vereinzelt auch Gewitter. Der Wind weht recht kräftig aus Südwest. An der Nordsee, im Nordwesten und in den Mittelgebirgen kann es Sturmböen bis 90 km/h geben.

Europa
Ein Tief über der Nordsee bestimmt mit kühler und feuchter Luft das Wetter in Mitteleuropa. Die Sonne wird oft von Wolken verdeckt, und gebietsweise kommt es zu Regengüssen. Auch in Großbritannien und in Frankreich breiten sich kühlere Luftmassen aus. Freundliches und spätsommerlich warmes Wetter finden die Urlauber dagegen noch am östlichen Mittelmeer. Bei viel Sonnenschein werden dort teilweise noch Temperaturen über 25 Grad erreicht

Pollenflug
Entsprechend der Jahreszeit sind nur wenige Pollen in der Luft.

UV
Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.