Wetter-Übersicht
Heute, 26.09.18
Donnerstag, 27.09.18
Freitag, 28.09.18
Samstag, 29.09.18
Sonntag, 30.09.18
Montag, 01.10.18
Wetter-Aussichten: Bremen
wolkig
Mittwoch
26.09.18
18°/
11°

Niederschlag

20%

Wind

SW Stärke 4
wolkig
Donnerstag
27.09.18
21°/

Niederschlag

20%

Wind

SW Stärke 4
wolkig
Freitag
28.09.18
16°/

Niederschlag

20%

Wind

NW Stärke 4
wolkig
Samstag
29.09.18
15°/

Niederschlag

20%

Wind

NW Stärke 3
wolkig
Sonntag
30.09.18
16°/

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 3
wolkig
Montag
01.10.18
15°/

Niederschlag

20%

Wind

NW Stärke 3
Region
Teils scheint bei uns die Sonne, teils überwiegen aber auch mal die Wolken. Im Norden kann vereinzelt etwas Regen fallen. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 16 und 18 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, in Böen stark, an der Küste auch stürmisch aus Südwest. In der Nacht kühlt sich die Luft auf 14 bis 10 Grad ab. Morgen entwickeln sich bei wechselnder bis starker Bewölkung kaum Regenschauer.

Deutschland
Am Mittwoch ziehen über den Norden und Nordosten dichte Wolken hinweg. Regen oder Nieselregen fällt aber nur vereinzelt. Sonst lösen sich lokale Frühnebelfelder schnell wieder auf, und die Sonne scheint häufig oder nur lockere Wolkenfelder sind unterwegs. Im Norden weht ein mäßiger bis frischer und an der Küste ein frischer bis starker Wind mit stürmischen Böen aus Südwest. Im Süden bleibt der Wind schwach und kommt dort aus unterschiedlichen Richtungen.

Europa
Ein Tief über Skandinavien bringt dem Norden Mitteleuropas größere Wolkenfelder, und dabei kann es im äußersten Nordosten und in Küstennähe auch ein paar Schauer geben. Sonst wird das Wetter von einem Hoch zwischen England und dem Schwarzen Meer bestimmt. Heiter bis wolkig und überwiegend trocken ist es in Italien sowie auf dem Balkan. Örtliche Schauer und Gewitter bilden sich auf der Iberischen Halbinsel und in Griechenland

Pollenflug
Entsprechend der Jahreszeit sind nur wenige Pollen in der Luft.

UV
Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.