Wetter-Übersicht
Heute, 05.08.20
Donnerstag, 06.08.20
Freitag, 07.08.20
Samstag, 08.08.20
Sonntag, 09.08.20
Montag, 10.08.20
Wetter-Aussichten: Bremen
wolkig
Mittwoch
05.08.20
27°/
15°

Niederschlag

20%

Wind

SW Stärke 4
heiter
Donnerstag
06.08.20
31°/
17°

Niederschlag

0%

Wind

S Stärke 3
heiter
Freitag
07.08.20
32°/
18°

Niederschlag

0%

Wind

SO Stärke 3
heiter
Samstag
08.08.20
33°/
19°

Niederschlag

0%

Wind

O Stärke 3
wolkig
Sonntag
09.08.20
33°/
19°

Niederschlag

20%

Wind

NO Stärke 4
wolkig
Montag
10.08.20
32°/

Niederschlag

20%

Wind

O Stärke 3
Region
Der Tag beginnt noch mit einigen auch mal dichteren Wolkenfeldern. Später kommt immer häufiger die Sonne zum Vorschein. Es bleibt weitgehend trocken. Der Wind weht mäßig, an der See frisch aus Südwest.

Deutschland
Der Mittwoch beginnt in Bayern und Baden-Württemberg örtlich mit Nebel oder dichteren Wolkenfeldern. Sonst scheint häufig die Sonne, und es bleibt weitgehend trocken. Nur über die Küste und das Norddeutsche Tiefland ziehen noch ein paar dichtere Wolkenfelder hinweg. An der Nordsee und in Schleswig-Holstein fallen auch vereinzelt ein paar Regentropfen. Es wird sommerlich warm. Die Temperaturen steigen auf 20 bis 28, an Rhein und Mosel örtlich bis 30 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. An der Nordsee weht er anfangs frisch bis stark aus Südwest.

Europa
Ein Hochdruckgebiet erstreckt sich von Frankreich über Polen bis weit nach Osteuropa. Es lenkt trockene und wieder deutlich wärmere Luft nach Mitteleuropa. So werden häufig Höchstwerte von mehr als 25 Grad, örtlich sogar mehr als 30 Grad erreicht. Noch wärmer ist es in Europa zurzeit auf der Iberischen Halbinsel und in Griechenland. Wechselhaftes Wetter mit zum Teil kräftigen Regengüssen und Gewittern findet man dagegen rund um die Adria

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen Flug von Beifußpollen. Außerdem gibt es eine geringe allergene Belastung durch Gräserpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute hoch. Der UV-Index liegt zwischen 5 und 7. Ab 20 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.