Wetter-Übersicht
Heute, 17.02.19
Montag, 18.02.19
Dienstag, 19.02.19
Mittwoch, 20.02.19
Donnerstag, 21.02.19
Freitag, 22.02.19
Wetter-Aussichten: Bremerhaven
wolkig
Sonntag
17.02.19
12°/

Niederschlag

20%

Wind

S Stärke 3
wolkig
Montag
18.02.19
12°/

Niederschlag

20%

Wind

S Stärke 4
regenschauer
Dienstag
19.02.19
9°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 5
regenschauer
Mittwoch
20.02.19
9°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 5
regenschauer
Donnerstag
21.02.19
10°/

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 5
wolkig
Freitag
22.02.19
9°/

Niederschlag

20%

Wind

SW Stärke 4
Region
Der Tag beginnt teilweise noch mit dichten Wolken, im Tagesverlauf kann sich aber immer öfter die Sonne durchsetzen. Es bleibt weitgehend trocken. 11 bis 13 Grad werden erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd. Nachts sinken die Temperaturen auf 5 bis 3 Grad. Morgen scheint neben lockeren Wolkenfeldern häufig die Sonne, und es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 12 Grad.

Deutschland
Am Sonntag setzt sich das überwiegend freundliche Wetter fort. Vor allem im Süden beginnt der Tag örtlich mit Nebel. Sonst scheint aber häufig die Sonne, und oft sind nur hohe Wolkenfelder unterwegs. Lediglich im Nordosten und Norden ist es anfangs zum Teil dicht bewölkt, Regentropfen fallen aber kaum.Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 8 bis 17 Grad. Der Wind weht meist nur schwach, an der Küste auch mäßig, in Böen frisch aus südlichen Richtungen.

Europa
Unter Hochdruckeinfluss scheint in Mitteleuropa weiterhin häufig die Sonne. Dabei wird es frühlingshaft mild. Ähnlich ist es in vielen anderen Regionen Europas. Niederschlagsgebiete sind vor allem an den Rändern Europas anzutreffen. Auf den Britischen Inseln macht sich ein Atlantiktief mit vielen Wolken und einigen Schauern bemerkbar. Aber auch über Portugal ziehen im Tagesverlauf zeitweise Schauer. An der Ägäis und der türkischen Riviera sind einzelne Schauer möglich

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen bis mäßigen Flug von Erlenpollen und Haselpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.