Wetter-Übersicht
Heute, 18.06.19
Mittwoch, 19.06.19
Donnerstag, 20.06.19
Freitag, 21.06.19
Samstag, 22.06.19
Sonntag, 23.06.19
Wetter-Aussichten: Bremerhaven
wolkig
Montag
17.06.19
25°/
17°

Niederschlag

20%

Wind

SW Stärke 3
wolkig
Dienstag
18.06.19
27°/
17°

Niederschlag

20%

Wind

S Stärke 3
gewitter
Mittwoch
19.06.19
28°/
16°

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
regenschauer
Donnerstag
20.06.19
20°/
14°

Niederschlag

60%

Wind

NW Stärke 4
wolkig
Freitag
21.06.19
19°/
12°

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 5
wolkig
Samstag
22.06.19
19°/

Niederschlag

20%

Wind

N Stärke 4
Region
Häufig scheint die Sonne, im Tagesverlauf zeigen sich auch ein paar Quellwolken am Himmel. Die Wahrscheinlichkeit für Schauer oder Gewitter bleibt aber gering. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 und 27 Grad. Der Wind weht schwach aus Süd bis Südost. In der Nacht kühlt sich die Luft auf 17 bis 14 Grad ab. Morgen wechselt sich die Sonne mit Quellwolken ab, nur vereinzelt gibt es Regenschauer oder Gewitter.

Deutschland
Der Montag bringt zum Teil recht sonniges Wetter, dann aber auch wieder einige größere Quellwolken. Vor allem im Bergland steigt die Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit im Tagesverlauf an. Sonst bleibt es aber meist trocken. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 23 und 29 Grad. In Küstennähe werden bei Seewind 20 bis 23 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig mit frischen Böen aus unterschiedlichen Richtungen.

Europa
Ein Hoch nahe der Odermündung bestimmt das Wetter in Mitteleuropa. So ist es teilweise recht sonnig und teilweise wolkig. Nur hier und da besteht eine erhöhte Schauer- oder Gewitterwahrscheinlichkeit. Im Alpenraum können sich allerdings bis zum Abend verbreitet Regengüsse mit Blitz und Donner bilden. Auch über dem Balkan und in Griechenland bringen größere Quellwolken kräftige Schauer und Gewitter. Freundlicher ist es auf der Iberischen Halbinsel bei einem nur geringen Gewitterrisiko

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen bis mäßigen Flug von Gräserpollen und Roggenpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute hoch. Der UV-Index liegt zwischen 5 und 7. Ab 20 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.