Wetter-Übersicht
Heute, 23.02.19
Sonntag, 24.02.19
Montag, 25.02.19
Dienstag, 26.02.19
Mittwoch, 27.02.19
Donnerstag, 28.02.19
Wetter-Aussichten: Buxtehude
wolkig
Samstag
23.02.19
7°/
-2°

Niederschlag

20%

Wind

SO Stärke 3
wolkig
Sonntag
24.02.19
11°/

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 3
wolkig
Montag
25.02.19
11°/

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 3
wolkig
Dienstag
26.02.19
13°/

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 3
wolkig
Mittwoch
27.02.19
14°/

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 3
wolkig
Donnerstag
28.02.19
11°/

Niederschlag

20%

Wind

W Stärke 3
Region
Bei einem Mix aus Sonnenschein und Wolkenfeldern bleibt es trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 6 und 8 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der See frischer Wind aus Süd bis Südost. In der Nacht sinken die Temperaturen auf plus 1 bis minus 4 Grad. Morgen setzt sich das freundliche Wetter fort. Dabei scheint längere Zeit die Sonne. Mit den Temperaturen geht es etwas aufwärts.

Deutschland
Der Samstag bringt erst hier und da Nebel oder Hochnebel, sonst aber viel Sonnenschein und kaum störende meist hohe Wolkenfelder. Nur im Norden und Osten ziehen auch gelegentlich größere Wolken durch. Regen oder Nieselregen sind aber kaum mit dabei. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 3 Grad auf Rügen und stellenweise 14 Grad am Rhein. Der Wind weht schwach bis mäßig mit frischen Böen aus Ost bis Süd, im äußersten Nordosten auch aus Südwest.

Europa
Ein Hoch über Polen sorgt in Mitteleuropa für ruhiges und trockenes Wetter. Nach Nebelauflösung scheint neben ein paar hohen Wolkenfeldern häufig die Sonne. Lediglich in Polen sind gebietsweise noch dichte Wolkenfelder unterwegs. Auch in Spanien, Frankreich und auf den Balearen ist es freundlich und trocken. Am zentralen und östlichen Mittelmeer bringt ein Tief neben dichten Wolken und Sturmböen auch zahlreiche Regenschauer, im Norden Griechenlands und in der Türkei fällt Schnee. An den Küsten können sich Gewitter entladen

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen bis mäßigen Flug von Haselpollen und Erlenpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.