Wetter-Übersicht
Heute, 16.11.18
Samstag, 17.11.18
Sonntag, 18.11.18
Montag, 19.11.18
Dienstag, 20.11.18
Mittwoch, 21.11.18
Wetter-Aussichten: Drochtersen
wolkig
Donnerstag
15.11.18
11°/

Niederschlag

20%

Wind

SO Stärke 3
wolkig
Freitag
16.11.18
9°/

Niederschlag

20%

Wind

SO Stärke 4
wolkig
Samstag
17.11.18
7°/
-2°

Niederschlag

20%

Wind

O Stärke 4
wolkig
Sonntag
18.11.18
6°/

Niederschlag

20%

Wind

NO Stärke 3
schneeschauer
Montag
19.11.18
6°/

Niederschlag

60%

Wind

NO Stärke 4
wolkig
Dienstag
20.11.18
4°/

Niederschlag

20%

Wind

O Stärke 4
Region
Vielerorts halten sich zunächst dichte Wolkenfelder, zum Teil ist es neblig-trüb. Im Tagesverlauf kann sich dann teilweise mal die Sonne zeigen, teilweise bleibt es auch grau in grau. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 9 und 11 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost. In der kommenden Nacht kühlt sich die Luft auf 4 bis 1 Grad ab. Morgen bleibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken meist trocken.

Deutschland
Der Donnerstag beginnt verbreitet mit zum Teil recht zähem Nebel oder Hochnebel. Im Tagesverlauf löst sich dieser nur gebietsweise auf. Vor allem im Südwesten, im äußersten Süden und in der Mitte sowie an der Nordsee kann es auch den ganzen Tag über grau in grau bleiben. Sonst ist es heiter bis wolkig und trocken. Im Bergland überwiegt meist der Sonnenschein. In Nebelgebieten bleibt es kälter. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Nordsee auch frisch aus Ost bis Süd.

Europa
Ein Hoch über dem nördlichen Polen bestimmt das Wetter in Mitteleuropa. So ist es teils heiter, teils wolkig und trocken. Über dem Osten gibt es dabei mehr Wolken als über dem Westen. Wechselhaft und zum Teil stürmisch ist es in Irland und in Schottland. Etwas freundlicher ist es dagegen in England und Wales. Auf der Iberischen Halbinsel scheint teils die Sonne, teils gibt es örtlich Schauer und Gewitter. In Italien überwiegt Sonnenschein bei nur wenigen Wolken

Pollenflug
Entsprechend der Jahreszeit sind nur wenige Pollen in der Luft.

UV
Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.