Wetter-Übersicht
Heute, 05.07.20
Montag, 06.07.20
Dienstag, 07.07.20
Mittwoch, 08.07.20
Donnerstag, 09.07.20
Freitag, 10.07.20
Wetter-Aussichten: Drochtersen
regen
Samstag
04.07.20
19°/
17°

Niederschlag

90%

Wind

SW Stärke 4
regenschauer
Sonntag
05.07.20
22°/
13°

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 5
gewitter
Montag
06.07.20
18°/
10°

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 5
regenschauer
Dienstag
07.07.20
18°/
10°

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
regenschauer
Mittwoch
08.07.20
19°/
13°

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 4
regenschauer
Donnerstag
09.07.20
19°/

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
Region
Der Himmel ist überwiegend stark bewölkt. Zeitweise fällt Regen oder Nieselregen. 18 bis 20 Grad werden am Nachmittag nur erreicht. Es weht ein mäßiger bis frischer, an der See auch starker Wind aus Südwest. In der Nacht kühlt sich die Luft auf 19 bis 17 Grad ab. Morgen setzt sich das wechselhafte Wetter fort. Die Sonne scheint nur kurze Zeit, und es fällt ab und zu Regen. Maximal 21 Grad werden erreicht.

Deutschland
Am Samstag ziehen von Norden und Westen viele Wolken und gebietsweise auch Regen oder Nieselregen über die Mitte bis nach Brandenburg. Südlich der Mittelgebirge bis zu den Alpen bleibt es oft freundlich und trocken. Die Temperaturen erreichen 18 Grad an den Küsten bei Seewind und stellenweise 28 Grad am Oberrhein und an der Donau. Im Osten und Süden weht ein teils schwacher bis mäßiger, in Böen auch frischer, im Westen und Norden ein auffrischender, in Böen starker Wind aus West bis Südwest. An den Küsten weht ein starker Südwestwind mit stürmischen Böen.

Europa
Tiefdruckgebiete bei Island und über Skandinavien sorgen im nördlichen Mitteleuropa für wechselhaftes Wetter. Im südlichen Mitteleuropa bringt schwacher Hochdruckeinfluss dagegen ruhiges Sommerwetter. Dort liegen die Temperaturen um oder über 25 Grad. Sommerlich warm ist es am Mittelmeer. In Südspanien und in der Türkei werden örtlich mehr als 35 Grad erreicht. Wechselhaft und kühl ist es auf den Britischen Inseln

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen Flug von Gräserpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.