Wetter-Übersicht
Heute, 20.05.19
Dienstag, 21.05.19
Mittwoch, 22.05.19
Donnerstag, 23.05.19
Freitag, 24.05.19
Samstag, 25.05.19
Wetter-Aussichten: Drochtersen
regenschauer
Montag
20.05.19
21°/
14°

Niederschlag

60%

Wind

NO Stärke 3
regen
Dienstag
21.05.19
20°/
12°

Niederschlag

90%

Wind

NW Stärke 3
regenschauer
Mittwoch
22.05.19
16°/

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
regenschauer
Donnerstag
23.05.19
17°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 4
regenschauer
Freitag
24.05.19
17°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 4
regenschauer
Samstag
25.05.19
16°/

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
Region
Nach Nebelauflösung ist es es wechselnd bewölkt, und im Tagesverlauf entwickeln sich einige Schauer, örtlich auch Gewitter. 18 bis 22 Grad werden erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Nordost. Bei Gewittern frischt der Wind vorübergehend stark auf. Nachts kühlt sich die Luft auf 15 bis 13 Grad ab. Morgen fällt immer mal wieder Regen. Die Temperaturen steigen auf 13 bis 15 Grad.

Deutschland
Die neue Woche beginnt wechselhaft mit vielen Wolken und nur noch wenig Sonnenschein. Besonders im Süden und Osten gibt es zum Teil kräftige und Regengüsse und Gewitter. Dabei steigt örtlich die Gefahr von Hagel, Starkregen und Sturmböen. Trockener bleibt es nahe Nord- und Ostsee sowie in Schleswig-Holstein. Die Temperaturen steigen auf 15 bis 23 Grad. An den Küsten bleibt es bei Seewind kühler. Der Wind weht mäßig bis frisch und zum Teil böig aus unterschiedlichen Richtungen. Bei Gewittern sind starke bis stürmische Böen möglich.

Europa
Ein Tief über Tschechien lenkt feuchte, aber recht warme Luft nach Mitteleuropa. So gibt es zum Teil kräftige Regengüsse oder Gewitter. Wechselhaftes Wetter mit Schauern und Gewittern findet man auch im Alpenraum und rund um die Adria. Aber auch auf den Britischen Inseln ist das freundliche Wetter zu Ende gegangen. Viel Sonnenschein und bereits sommerliche Temperaturen haben derzeit Andalusien und das östliche Mittelmeer zu bieten

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem schwachen bis mäßigen Flug von Gräserpollen. Außerdem gibt es eine geringe allergene Belastung durch Birkenpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute hoch. Der UV-Index liegt zwischen 5 und 7. Ab 20 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.