Wetter-Übersicht
Heute, 19.06.19
Donnerstag, 20.06.19
Freitag, 21.06.19
Samstag, 22.06.19
Sonntag, 23.06.19
Montag, 24.06.19
Wetter-Aussichten: Freiburg
regenschauer
Mittwoch
19.06.19
28°/
16°

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 3
regenschauer
Donnerstag
20.06.19
20°/
14°

Niederschlag

60%

Wind

W Stärke 4
wolkig
Freitag
21.06.19
19°/
12°

Niederschlag

20%

Wind

NW Stärke 4
wolkig
Samstag
22.06.19
19°/
12°

Niederschlag

20%

Wind

N Stärke 4
wolkig
Sonntag
23.06.19
23°/
15°

Niederschlag

20%

Wind

O Stärke 4
wolkig
Montag
24.06.19
26°/

Niederschlag

20%

Wind

SO Stärke 4
Region
Sonne und Wolken wechseln sich ab, und örtlich entwickeln sich zum Teil kräftige Schauer oder Gewitter. Lokal kann es zu Unwettern mit Starkregen, Hagel und Sturmböen kommen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 28 und 31 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost bis Südwest. Morgen verschwindet die Sonne häufig hinter Wolken, die örtlich Schauer bringen. Vereinzelt entladen sich auch Gewitter.

Deutschland
Am Mittwoch überwiegt zunächst verbreitet der Sonnenschein. Später bilden sich gebietsweise größere Quellwolken. Dabei nimmt die Wahrscheinlichkeit für intensive Regengüsse und kräftige Gewitter immer mehr zu. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 26 und 33 Grad. An den Küsten ist es bei Seewind kühler. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind mit frischen, im Nordwesten auch starken Böen aus unterschiedlichen Richtungen.

Europa
Ein Tief über der Nordsee bringt vor allem dem Westen Mitteleuropas teilweise kräftige Regengüsse und Gewitter. Auch im Osten bilden sich nach freundlichem Beginn örtlich Schauer- und Gewitterwolken. Auf den Britischen Inseln ist es wechselhaft und eher kühl. Von der spanischen Mittelmeerküste bis nach Italien gibt es dagegen viel Sonnenschein und nur selten Gewitter. In Skandinavien gehen teils Regenschauer oder Gewitter nieder, teils bleibt es auch trocken

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu einem starken Flug von Gräserpollen. Außerdem gibt es eine mäßige bis starke allergene Belastung durch Roggenpollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute sehr hoch. Der UV-Index liegt zwischen 8 und 12. Nach weniger als 20 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher unbedingt erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.